RE: Maxxer 300 springt nicht an.

#61 von kamy , 16.10.2014 22:21

Wenn der Motor läuft sind 12,0 V zu wenig.
Kymco gibt bei den 500ern bis zu 14,6V an.


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.908
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Maxxer 300 springt nicht an.

#62 von CRUSHER , 17.10.2014 14:21

Lichtmaschine funktioniert soweit. Hatten im Stillstand bei bisschen Gas geben ca. 9,0-9,5V von der Lichtmaschine.
War eben beim Händler und habe mir nun einen neuen Regler bestellt.

Aktuelle Batteriedaten nach ca. 12std laden:
Motor aus: 13.15v
Motor an: 12.69v


CRUSHER  
CRUSHER

Beiträge: 38
Punkte: 38
Registriert am: 11.08.2014

zuletzt bearbeitet 17.10.2014 | Top

RE: Maxxer 300 springt nicht an.

#63 von dede , 17.10.2014 20:20

Du solltest bei laufendem Motor mehr Spannung haben, als wenn er aus ist


dede  
dede

Beiträge: 364
Punkte: 364
Registriert am: 06.09.2012


   

oel Verbrauch maxxer 450i
Achsmuttern fest.?

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz