RE: Hinterachse gebrochen

#111 von Hadrian , 17.03.2014 06:46

Helmut, das wär natürlich klasse wenn du das Schreiben noch hättest.
Falls das Achsenproblem hierzulande "nicht bekannt" ist.
Ich habe mal gleich eine E-Mail zu Kymco Österreich geschrieben - mal sehen was die sagen.

Gruß Franz


 
Hadrian

Beiträge: 16
Punkte: 16
Registriert am: 24.12.2013


RE: Hinterachse gebrochen

#112 von Helmut , 17.03.2014 06:55

Den Kulanz Antrag kann nur dein kymco Vertrags Partner stellen !
Habe mich auch erst selber an MSA gewannt, hat die da aber nicht interessiert.
Habe sogar mit dem Bundes kraftfahrts Amt (BKA) telefoniert, denen waren auch schon einige Fälle gemeldet worden !
Also lass den Antrag vom Händler Stellen sonst wird das nichts !


 
Helmut

Beiträge: 18
Punkte: 18
Registriert am: 15.09.2013


RE: Hinterachse gebrochen

#113 von Helmut , 17.03.2014 07:22

Als Anhang konnte ich die Datei leider nicht Speicher. Also hier der Text

Mitteilung von MSA an alle Kymco Händler ist vom 29.07.2009
Betreff: Überarbeitete Hinterachse im Bereich der Nabenbefestigung
Modell: MXU 500 2WD/ MXU 500 4 WD
Gegenstand: Hinterachse muss ersetzt werden
Im Rahmen der stetigen Qualitätsverbesserung, hat Kymco und informiert, das beim MXU 500 die Hinterachse, im Bereich der Radnabenbefestigung, verstärkt wurde.
Um eventuelle Schäden an den betroffenen Fahrzeugen zu vermeiden, muss im Zuge eines Kundendienstes, die Hinterachse getauscht werden. Wenn Sie also ein MXU zum Kundendienst in der Werkstatt haben, prüfen Sie bitte ob bereits eine verstärkte Achse verbaut ist.
Alte Achse: 16mm Gewinde
Neue Achse: 18mm Gewinde
Betroffenes Modell:
MXU 500 4 WD Starrachse
MXU 500 2 WD Starrachse
FG.Nr.-Ber:
RFBL7001061500001 bis RFBL7001061501000
RFBL7001071500001 bis RFBL7001071501043
Benötigte Teile
1x MV3633 Achse( Neue Version)
2XMV2647 Kronenmutter 18mm
2xMV0355 Splint 3x20mm
ich soll Morgen meine Teile bekommen auf Kulanz.


Hier soll jeder seinen Spaß haben. Quad & Atv unser Hobby


 
Helmut

Beiträge: 18
Punkte: 18
Registriert am: 15.09.2013


RE: Hinterachse gebrochen

#114 von Helmut , 17.03.2014 07:24

Das habe ich Grade auf die schnelle gefunden 😉👍

http://www.quad-und-atv-freunde-pinneber...6f21-Kymco.html


 
Helmut

Beiträge: 18
Punkte: 18
Registriert am: 15.09.2013


RE: Hinterachse gebrochen

#115 von quaddelfahrer , 17.03.2014 08:20

Nach einigen Telefonaten und dem Einschalten des KBA haben wir alle unsere Achsen auf Kulanz (Kostenlos) bekommen. Den Einbau konnten wir selber vornehmen, oder Kostenpflichtig ( Arbeitslohn) beim Händler machen lassen. Das es immer noch Maschinen mit den 16 mm Achsen gibt liegt am KBA die wollten nicht Handeln

Gruß Quaddelfahrer Quad & Atv Freunde Pinneberg


Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.


quaddelfahrer  
quaddelfahrer

Beiträge: 240
Punkte: 153
Registriert am: 11.02.2009


RE: Hinterachse gebrochen

#116 von Helmut , 17.03.2014 08:26

Richtig der vom KBA sagte das die erst was machen können wenn ein Mensch zu Schaden kam 😡👎.
Aber so ist das mit der Bürokratie, es muss erst was passieren bevor gehandelt wird !
SCHADE !


 
Helmut

Beiträge: 18
Punkte: 18
Registriert am: 15.09.2013


RE: Hinterachse gebrochen

#117 von Hadrian , 17.03.2014 12:41

Danke für das Schreiben - ich habe heute schon Rückantwort von Kymco Austria erhalten:

Sehr geehrter Herr ****!

Wir haben von Kymco nie was bekommen, das es ein Problem mit der Hinterachse gegeben hätte.

Es kann schon sein, das es bei Kymco Deutschland dieses Problem gegeben hat, aber in Österreich war es nie der Fall.

Bei weiteren Fragen stehen ich Ihnen gerne zu Verfügung.

mfg ***
Enmoto Austria
Fahrzeughandelsgesellschaft m.b.H
8054 Graz, Strassgangerstrasse 433a


Hab ich mir fast gedacht :-)


 
Hadrian

Beiträge: 16
Punkte: 16
Registriert am: 24.12.2013


RE: Hinterachse gebrochen

#118 von quaddelfahrer , 18.03.2014 07:56

Wenn ich das Richtig mitbekomme ? Möchten sie für den Schaden nicht aufkommen !
Sende mir mal Per PN Deine Postanschrift … dann gehe ich Samstag zur Post und du Bekommst etwas was ich hier nicht einstellen kann
Gruß Quaddelfahrer


Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.


quaddelfahrer  
quaddelfahrer

Beiträge: 240
Punkte: 153
Registriert am: 11.02.2009


RE: Hinterachse gebrochen

#119 von Hadrian , 18.03.2014 22:54

Hallo Quadelfahrer - du hast eine PN

Gruß
Hadrian


 
Hadrian

Beiträge: 16
Punkte: 16
Registriert am: 24.12.2013


RE: Hinterachse gebrochen

#120 von quaddelfahrer , 19.03.2014 07:51

Du Auch


Wenn Gott gewollt hätte das Atv, s sauber sind, wäre Spüli im Regen.


quaddelfahrer  
quaddelfahrer

Beiträge: 240
Punkte: 153
Registriert am: 11.02.2009


   

Varioriemen wechseln?
Lenkschloß in Ordnung bringen

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor