Mitführen von Warndreieck und Verbandskasten

#1 von Quadrider , 10.02.2009 18:20

Quadfreunde,
sicher habt ihr mitbekommen, dass wir Verbandskasten (Autogröße) und Warndreieck mitführen müssen. Nach STVO!
Ihr habt so schicke Quads, aber nicht alle haben eine Box montiert!
Wo und wie habt ihr das Zeug verstaut?
Ich hab mir zwar den Verbandskasten unter den Sitz gezwickt aber was mach ich mit dem Warndreieck?


Geht nicht - gibts nicht!
Wo andere aufhören fang ich erst mal an!


Quadrider  
Quadrider

Beiträge: 200
Punkte: 199
Registriert am: 18.01.2009


RE: Mitführen von Warndreieck und Verbandskasten

#2 von Heidehexe , 10.02.2009 19:32

hallo Quadrider,


ich habe eine Kombitasche, wo Verbandkasten und Warndreieck drin sind .Und die könnte wenn nötig unter den Gepäckträger schnallen, aber ich habe eine Kiste hinten drauf.


Gruß Anette



http://www.Quadfreunde-Burgdorf.de
MXU 250


 
Heidehexe

Beiträge: 24
Punkte: 23
Registriert am: 26.01.2009


RE: Mitführen von Warndreieck und Verbandskasten

#3 von Totto , 10.02.2009 20:24

Am besten den weichen Kasten nehmen ist ja auch Auto Standard

Oder wie Heidehexe schon sagte eine Kombitaschen und die Gepäckbrücke schnallen


--------------------------------------------
Sag nie ICH kann das nicht. Wenn du es nie versucht hast !!

http://www.atv-freunde-erdferkel.de


Totto  
Totto

Beiträge: 1.253
Punkte: 500
Registriert am: 31.12.2008


RE: Mitführen von Warndreieck und Verbandskasten

#4 von mister X , 10.02.2009 21:05

In Antwort auf:
ich habe eine Kombitasche, wo Verbandkasten und Warndreieck drin sind .Und die könnte wenn nötig unter den Gepäckträger schnallen,


Genau so hab ich es gemacht. Schön mit Kabelbindern festgezurrt..


-----------------------------------
Gib Dich nicht auf,lerne lesen und schreiben


 
mister X

Beiträge: 288
Punkte: 288
Registriert am: 25.01.2009


RE: Mitführen von Warndreieck und Verbandskasten

#5 von sensemann , 11.02.2009 15:48

Also ich muss gestehen, ich hatte noch nie ein Warndreick dabei!
Verbandspäckchen ist im Koffer!




____________________________________________________________

Mein Fahrzeug: Yamaha Grizzly 600
[blink]Kymco Fan aus Überzeugung[/blink]


 
sensemann

Beiträge: 412
Punkte: 412
Registriert am: 02.04.2008


RE: Mitführen von Warndreieck und Verbandskasten

#6 von The Hawk , 16.02.2009 19:31

Was ist denn Verbandskasten "Autogröße"? Hab den mini von Louis unter der Sitzbank und für die Cops wars ok! Warndreieck, ebenfalls von Louis, hinten mit Klettbändern am der Gepäckbrücke!


Steh auf , wenn du am Boden bist, Steh auf, auch wenn du unten liegst.....


 
The Hawk

Beiträge: 341
Punkte: 341
Registriert am: 17.01.2009


RE: Mitführen von Warndreieck und Verbandskasten

#7 von napado ( gelöscht ) , 18.02.2009 15:22

Da haste aber Glück das die meisten von der Rennleitung keine Ahnung von Quads und was sie alles mit führen müssen, denn eigentlich musste den für PKWs nehmen.


napado

RE: Mitführen von Warndreieck und Verbandskasten

#8 von The Hawk , 18.02.2009 21:38

Ja das haben die Cops selbst zugegeben-
Bin 2006 und 2007 ohne vorderes Kennzeichen gefahren,hat niemanden gestört! Bei nachfrage ob oder ob nicht hat sich mal ein Cop schlau gemacht und gemeint:"Ich müßte!" Aber das wars auch!
Inzwischen gibt hier bei uns eine von uns genannte "SOKO Quad".2 Polizisten,ca 25 jahre alt und kontrollGeil. Erster Tag mit Maxx und gleich Kontrolle zwecks Kennzeichen! Alle anderen bekannten Quadfahrer hatten ebenfalls das Vergnügen!
Aber auch die hat der mini nicht gestört-nur das felhende Kennzeichen!Aber inzwischen haben auch hier alle 2 Kennzeichen!
Wollte damit nur sagen, das auch die Cops informativ stark aufholen!


Steh auf , wenn du am Boden bist, Steh auf, auch wenn du unten liegst.....


 
The Hawk

Beiträge: 341
Punkte: 341
Registriert am: 17.01.2009


RE: Mitführen von Warndreieck und Verbandskasten

#9 von ranger , 24.03.2009 20:14

Hallo Leute,
nach einigem Gesuche bin fündig gewordenund hab auch gleich zugeschlagen, man findet die Dinger nicht gerade an jeder Straßenecke. Sauber eingepackt passt er super unter den Heckträger der MXU 500. Kabelbinder sind, wie mister X schreibt, eine klasse Idee zur Befestigung.
Danke an`s Forum, ohne Euch hätte ich beim nächsten Showdown mit den Sheriffs alt ausgesehen!.
Gruß Ranger


Über den Wolken, muß die Freiheit wohl grenzenlos sein, mit 'na MXU 500 ist sie es!.... dachte ich zumindest immer.
Aber 'ne Outlander eröffnet ganz neue Horizonte!!


 
ranger

Beiträge: 103
Punkte: 100
Registriert am: 15.03.2009


RE: Mitführen von Warndreieck und Verbandskasten

#10 von gelöschter Benutzer , 25.03.2009 08:33

wo war dieser verbandkasten hinter dem kennzeichen zubekommen ???


gelöschter Benutzer  
gelöschter Benutzer

Beiträge: 119
Punkte: 119
Registriert am: 16.02.2009


   

Marving auspuff Hilfe
Kymco 250 Maxxer Motor platt,was nun???

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz