RE: Drehzahlmesser nach rüsten?

#51 von juergenk55 , 25.09.2015 01:28

hm dann kann es ja nur einer von den beiden in der mitte sein die 2 gelben punkte


 
juergenk55

Beiträge: 106
Punkte: 99
Registriert am: 01.11.2014


RE: Drehzahlmesser nach rüsten?

#52 von juergenk55 , 28.09.2015 23:15

welcher rechts oder links ????????????????


 
juergenk55

Beiträge: 106
Punkte: 99
Registriert am: 01.11.2014


RE: Drehzahlmesser nach rüsten?

#53 von juergenk55 , 29.09.2015 13:38

hallo ich brauch mal ne antwort möchte meine cdi nicht schrotten


 
juergenk55

Beiträge: 106
Punkte: 99
Registriert am: 01.11.2014


RE: Drehzahlmesser nach rüsten?

#54 von kamy , 29.09.2015 14:39

Wenn keiner was zu antworten hat was soll man da schreiben?

Versuch macht kluch!!


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.904
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Drehzahlmesser nach rüsten?

#55 von Quaddelralle , 29.09.2015 17:18

Die CDI hat 6 Pole am Stecker, die Buchse ist aber nur mit 5 belegt/ angeschlossen ( auch der einen Seite mit alle 3 , die andere ist in der mitte frei) Genau an diesem freien Stecker schließt du das Kabel für den Drehzahlmesser an.


Grüße Ralle
_______________________________________________________________________________
ehemals Maxxer 300 '06, jetzt Renegade 1000 xxc in schwarz, denn schwarz find' ich geil.


 
Quaddelralle

Beiträge: 710
Punkte: 511
Registriert am: 29.04.2009


RE: Drehzahlmesser nach rüsten?

#56 von juergenk55 , 29.09.2015 17:58

bei mir sind 2 pole frei siehe bild


 
juergenk55

Beiträge: 106
Punkte: 99
Registriert am: 01.11.2014


RE: Drehzahlmesser nach rüsten?

#57 von ccnacht , 11.09.2016 22:27

Bei meiner MXU250 aus 2012 hat die CDI zwar auch nur 5 der 6 Pin belegt, aber der leere Pin (5) hat auch der CDI heraus kommend ja gar keinen Kontakt? Wurde dieser Kontakt mal eingespart oder ist das bei euch auch so?
Wie habt ihr dort trotzdem die Drehzahlmesser angeschlossen?
Möchte mir einen KOSO D55 als Spaß montieren. Vielen Dank für Aufklärung.


ccnacht  
ccnacht

Beiträge: 31
Punkte: 14
Registriert am: 06.08.2013


   

Problem mit Tacho
Frage wegen kühlerlüfter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz