Kühlerschlauch vom Vorratsbehälter

#1 von Daniel1986 , 17.06.2017 09:05

Hallo,

Ich habe folgendes Problem und hoffe das mir jemand helfen kann.

letztens habe ich mich gewundert dass der Motor meines Turf auf einmal so warm gelaufen ist . Als ich nachschaute fiel mir auf das der Schlauch vom Vorratsbehälter ( oben auf dem behälter ) für das Kühlwasser nicht angeschlossen war . Jetzt zu meiner Frage ich habe stundenlang gesucht und kann weder im Handbuch noch irgendwo im Internet etwas finden. die Schläuche zum Kühler sind alle angeschlossen es muss sich also um den Schlauch Handeln an dem sich eine Pumpe findet die den Unterdruck erzeugt um die Flüssigkeit ins System zu drücken. ich kann nirgendswo einen Anschluss finden ich habe wirklich überall gesucht


Daniel1986  
Daniel1986

Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 17.06.2017

zuletzt bearbeitet 17.06.2017 | Top

RE: Kühlerschlauch vom Vorratsbehälter

#2 von kamy , 17.06.2017 09:48

Das Kühlsystem hat keine Vakuumpumpe!
Wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist hast du sogar Überdruck im System.

Mach mal ein Bild von deinen Ausgleichsbehälter samt Schlauch dann kann man sich das besser vorstellen.

Wenn der Motor zu warm wird ist entweder der Kühler verdreckt , das Thermostat def. Oder die Wasserpumpe def.
Oder schlicht zu wenig Kühlwasser im System.

Wie warm wird dein Kühlwasser denn?
Läuft der Lüfter?
Oder hat nur der Stecker vom Temperaturfühler Kontaktschwierigkeiten?


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.863
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Kühlerschlauch vom Vorratsbehälter

#3 von Daniel1986 , 17.06.2017 09:55

Hallo , es fängt an im hauptbehälter zu kochen , der ausgleichsbehälter pumpt auch kein Wasser nach, der Motor wird super heiß und man denkt alles ist in Ordnung weil der Flüssigkeitsstand im Behälter nicht weniger wird


Daniel1986  
Daniel1986

Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 17.06.2017


RE: Kühlerschlauch vom Vorratsbehälter

#4 von Daniel1986 , 17.06.2017 10:05

Hier die fotos


Daniel1986  
Daniel1986

Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 17.06.2017


RE: Kühlerschlauch vom Vorratsbehälter

#5 von Daniel1986 , 17.06.2017 10:10

Hallo , kann ich Ihnen die Fotos anderes schicken ? Funktioniert irgendwie nicht hier im Forum . Wäre echt super

Daniel

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_2125.JPG   IMG_2126.JPG   IMG_2127.JPG   IMG_2128.JPG   IMG_2129.JPG 

Daniel1986  
Daniel1986

Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 17.06.2017

zuletzt bearbeitet 17.06.2017 | Top

RE: Kühlerschlauch vom Vorratsbehälter

#6 von Daniel1986 , 17.06.2017 10:21

so, jetzt ging es . Die Fotos sind im letzten Beitrag .

Vielen Dank für die Mühe

Daniel


Daniel1986  
Daniel1986

Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 17.06.2017


RE: Kühlerschlauch vom Vorratsbehälter

#7 von kamy , 17.06.2017 10:33

Das ist nur ein Übetlaufschlaich der überschüssiges Kühlmittel Unters UTV pullert.
Genau wie am Kühlerdeckel.


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.863
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Kühlerschlauch vom Vorratsbehälter

#8 von Daniel1986 , 17.06.2017 10:41

ok aber woran kann es dann liegen ?, das Kühlwasser kochte förmlich ? Als ich den schlüssel beim starten halb umdrehte leuchtete die Motorkontrollleucht und die Temperatur . Wenn ich dann startete ging beides wieder weg . Sie müssen wissen , das ich ein kompletter leihe bin , habe das uvx im letzten Jahr vererbt bekommen , weil mein Vater leider tötlich verunglückt ist


Daniel1986  
Daniel1986

Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 17.06.2017


RE: Kühlerschlauch vom Vorratsbehälter

#9 von kamy , 17.06.2017 11:06

Kannst ruhig DU sagen!

Kochen ist nicht gut!! Wird der Kühler selber denn warm?


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.863
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Kühlerschlauch vom Vorratsbehälter

#10 von Daniel1986 , 17.06.2017 11:31

ob der kühler schnell warm wird , kann ich garnicht so genau sagen . Aber der Motor wird richtig heiß . Die Flüssigkeit im Vorratsbehälter ist leicht bläulich und sieht eigentlich ganz normal aus . Die Flüssigkeit im hauptbehäler ( der mit dem gelben Deckel ) ist ganz grün wie wackelpudding und ich finde auch leicht schmierig . Der Motor rasselt leicht ( wie Schlüssel die auf einem vibrierenden Gegenstand liegen . Als ich gestern gefahren bin viel mir auf das die Vibration des Turf und das Geräusch am stärksten sind , wenn ich von Gas gehe , so bei einer Geschwindigkeit von 30 km h


Daniel1986  
Daniel1986

Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 17.06.2017


   

Kymco UXV schlechter als Kymco Quad
UXV 450i Kupplung greift spät

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor