RE: ATV Bastelecke

#51 von Quadprinz 300 , 25.07.2010 09:51

Hi das mit dem mähwerk habe ich auch schon überlegt bin mom dran eins zu bauen für vorne. Meins währe ein mulcher wo man die normale wiese aber auch hochgras mähen kann mal schauen was draus wird gruß


Quadprinz 300  
Quadprinz 300

Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 31.01.2010


RE: ATV Bastelecke

#52 von JOBEBO , 11.10.2010 14:31

Moin, ich habe auch mal etwas geflext und geschraubt! Ich wollte eine leichte und leicht zu de/montieren Wechselplatte habe um z.B. eine Winde aufzunehmen. Aus Gewichtsgründen aber nur dann wenn ich Sie wirklich brauche. Brennholz machen etc. Die Vorlagen von hunter65 sind Spitze auch wenn ich mit meiner MXU nur Hobby mäßig rum dödele. Ach ja den 12V Zigi Anzünder zur Stromversorgung habe ich mit 20Amper abgesichert und Zuschaltbar in die Schürze gesetzt. Gruß aus der Werkstatt...
[/img][/img]


JB

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 101020101213.jpg   101020101212.jpg   101020101211.jpg   101020101205.jpg   091020101198.jpg 

 
JOBEBO

Beiträge: 72
Punkte: 71
Registriert am: 26.07.2010


RE: ATV Bastelecke

#53 von Thyrold , 18.10.2010 17:53

erstmal vorweg, sieht sehr schön aus mit dem riffel-blecht :-)

aber hab ich das richtig gesehen, dass du die gesammte platte nur mit 2 schrauben durch den gepäckträger montiert hast?
hält das gut? ich könnte mir vorstellen, dass du so einige störende vibrationen bekommen könntest.

mfg
MK


Thyrold  
Thyrold

Beiträge: 101
Punkte: 101
Registriert am: 29.08.2009


RE: ATV Bastelecke

#54 von faboaic , 18.10.2010 19:01

Zitat von JOBEBO
...Wechselplatte habe um z.B. eine Winde aufzunehmen.



Hi :-)

was hebst Du mit der Winde hoch, bzw. welche Lasten ziehst Du damit? Hast Du damit schon Erfahrunden sammeln können?

Bei meiner MXU 500 IRS ist der Frontgepäckträger auf 45 Kilo Beladung begrenzt... natürlich hatte ich schon menschliche Ladung mit gut 80 Kilo Lebendgewicht drauf - ohne Probleme.
Aber wo liegen die Grenzen? Zug ist andere Belastung wie Druck, etc.

Seilwinde auf dem Gepäckträger wäre natürlich auch recht praktisch zum Schneeschild anheben...

Viele Grüße,

Fabian


 
faboaic

Beiträge: 358
Punkte: 236
Registriert am: 25.09.2009


RE: ATV Bastelecke

#55 von JOBEBO , 21.10.2010 00:16

Also das Blech ist 5mm starkt und na klar ist der Zug begrenzt. Ich rette damit meine MXU aus Wald und Wiese.
Beim Holz machen leistet es ordentliche Hilfe, Stämme vom PKW Anhäger ziehen etc. Da aber der Gepäckträger
die Schwachstelle ist, geh ich da auch nicht bis ans knirschen...

Zur Form, die beiden sichtbaren Schrauben halten das Blech nur diagonal, mit der Gewindestange in Position.
Halt hat es, weil ich die hintere Kannte (zum Lenker)2 mal über eine Kantbank mit 87° Abgewinkelt haben.
So greift es komplett um eine Stange des Gepäckträgers. Die Seitenteile sind so abgewinkelt das Sie stramm
aufliegen. Die Vordere ist so Abgewinkelt das sie mit Hilfe der Gewindestange ein zurückrutschen verhindert.
Ohne Winde also kein Rappel. Die Winde rappelt etwas aber sieht dafür im Rückspiegel(des meist PKW) genial aus.

Für mich war wichtig- schnelle Montage - auch mal wechseln und fürs Schneeschild als Hebevorrichtung hin
bekomme. Ohne Arbeitseinsatz fahre ich also ohne Blech. Mache mal Fotos von der Unterseite....

Gruß an alle


JB


 
JOBEBO

Beiträge: 72
Punkte: 71
Registriert am: 26.07.2010


RE: ATV Bastelecke

#56 von JOBEBO , 22.10.2010 13:44

So wie versprochen...


JB

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 101020101214.jpg   101020101209.jpg 

 
JOBEBO

Beiträge: 72
Punkte: 71
Registriert am: 26.07.2010


RE: ATV Bastelecke

#57 von JOBEBO , 12.11.2010 16:07

Ich habe mal wieder am Schneeschild weiter gebaut.
Der Rohbau ist nun fertig und Probefahrt hat Reibungslos geklappt.
Mangels Schnee habe ich mir im Baugebiet mal nen Haufen Sand von
den Maurern geliehen.... Höööllenritt mit hohem FUN Faktor.
Ob die Maurer das auch so sehen ist mir bislang unbekannt!
Mit der Wind kann ich das Schild hoch und runter fahren, montiert
ist das Schild samt Wechselstange in weniger als 5 Minuten.

Vordere Aufhängung und LACK kommen noch... dann kanns Schnee geben!
Gruß an Hunter65, deine Streuwaagen baue ich einfach nach...
der ist Klasse


JB

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 09 Schild von vorne bewundern.jpg   10 von der Seite bewundern.jpg   11 Fahrer ansicht noch besser....jpg 

 
JOBEBO

Beiträge: 72
Punkte: 71
Registriert am: 26.07.2010


RE: ATV Bastelecke

#58 von faboaic , 12.11.2010 17:17

Hi :-)

klappt das Schild weg, wenn Du wo dagegen fährst? Da kann man nichts derartiges auf den Bildern erkennen.
Oder hast Du irgendwo Scherschrauben drinnen?

Bin mal mit meinem Einachsschlepper und Schneeschild wo dagegen gefahren... da ist eine DICKE Schweißnaht gebrochen... wäre das ein ATV gewesen, wäre der Rahmen garantiert verbogen gewesen.

Viele Grüße,

Fabian


 
faboaic

Beiträge: 358
Punkte: 236
Registriert am: 25.09.2009


RE: ATV Bastelecke

#59 von JOBEBO , 12.11.2010 18:15

Die Problematik mit dem gegen fahren ist nicht zu unterschätzen.
Ich habe mich an den AMI´s orientiert und das Schild nicht fest
mit dem Rahmen verbunden!
Unter dem Quad hängt ein "T" aus 4mm 4Kantrohr.
Du sieht es auf dem 2 Bild das wird vorne noch mit 2 Dämpfer
(auch Schneelmontage, sprich einhängen und mit Stiften fixieren)
verbunden. So hängt das an der AHK und wird vorn zusätzlich vorne
gedämpft. 5 mm Stahlblech und massive Bauweise,
Bordstein sollte somit geregelt sein.......


JB


 
JOBEBO

Beiträge: 72
Punkte: 71
Registriert am: 26.07.2010


RE: ATV Bastelecke

#60 von Totto , 13.11.2010 17:55

Sieht interessant aus das ganze. Wie das genau mit der klapgeschichte werden soll kannste ja mal Fotoknipzen :)
Sonst super Arbeit und nicht Teuer

Mann kann aber auch den Basisträger von Warn nehmen und Schild dazu rest selber machen..


--------------------------------------------
Sag nie ICH kann das nicht. Wenn du es nie versucht hast !!

http://www.atv-freunde-erdferkel.de


Totto  
Totto

Beiträge: 1.254
Punkte: 500
Registriert am: 31.12.2008


   

Suche guten Drehgasgriff
Mudi Manni sagt auf nimmer wiedersehen!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz