RE: Vario-Riemen Wechseln

#21 von wintools , 30.07.2011 19:26

Hallo,

Laufrichtung vom Riemen ist auch noch so ne nummer ?

mfg
wintools


 
wintools

Beiträge: 24
Punkte: 24
Registriert am: 30.03.2009


RE: Vario-Riemen Wechseln

#22 von Rollo , 30.07.2011 19:46

Das mit dem Tacho kann durchaus sein, da du die Übersetzung durch die Hülse änderst und der Geber sein Impuls vom Getriebe bekommt.


http://www.quad-treff-nord.de
Kymco MXU 250 & can am Ryker 900


 
Rollo

Beiträge: 1.651
Punkte: 1.506
Registriert am: 20.01.2010


RE: Vario-Riemen Wechseln

#23 von der_nobody , 30.07.2011 19:55

Asso, muss ich dann mal mit dem Navi überprüfen.
Mit der Hülse macht sie jetzt 103 Km/h nach Tacho.
(hab sie mal ohne Deckel laufen lassen, da war noch ein kleines bisschen Luft bis zum oberen Rand der Vario)

Bin mit dem Ergebnis supi zufrieden. War ein super Rat und ne tolle Anleitung.

Danke nochmal Rollo.


Gruß und so...


Nobody is perfect.
Einer muss es ja sein !!!


 
der_nobody

Beiträge: 414
Punkte: 303
Registriert am: 26.09.2010


RE: Vario-Riemen Wechseln

#24 von Rollo , 30.07.2011 20:12

immer wieder gern


http://www.quad-treff-nord.de
Kymco MXU 250 & can am Ryker 900


 
Rollo

Beiträge: 1.651
Punkte: 1.506
Registriert am: 20.01.2010


RE: Vario-Riemen Wechseln

#25 von Rheingauer , 27.07.2017 08:50

Ist zwar schon en alter Beitrag
Aber wehre es nicht möglich 2 Gewinde in die hinter Scheibe zu schneiden für die m10 schrauben. Wer vielleicht einfacher mit der vordern Verzahnung


Rheingauer  
Rheingauer

Beiträge: 85
Punkte: 40
Registriert am: 29.01.2016

zuletzt bearbeitet 27.07.2017 | Top

RE: Vario-Riemen Wechseln

#26 von kamy , 27.07.2017 09:00

Geht auch wenn du sämtliche Späne wieder raus bekommst.

Funktioniert aber auch ohne.


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.912
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011

zuletzt bearbeitet 27.07.2017 | Top

RE: Vario-Riemen Wechseln

#27 von Rheingauer , 27.07.2017 09:02

Mir hatten gestern vom Kumpel die vario ab
Das war schon mühsam mit der Verzahnung


Rheingauer  
Rheingauer

Beiträge: 85
Punkte: 40
Registriert am: 29.01.2016


RE: Vario-Riemen Wechseln

#28 von kamy , 27.07.2017 09:07

Bei mir ging das ganz einfach.
Verzahnung passend ansetzen ,
Scheibe (richtigrum!!) und Mutter ansetzen,
Mutter ne 1/4 Umdrehung anziehen und dann Riemenscheibe eine Umdrehung drehen damit der Riemen sich setzen kann,
Und dann immer so weiter Schrauben und drehen bis die Mutter fest ist.
Dauert etwa 2 Minuten und man hat keine gequetschte Stelle im Riemen!
Danach mit Drehmoment anziehen!
Die Mutter sichere ich noch mit Locktite 243 (vorm aufschrauben).


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.912
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011

zuletzt bearbeitet 27.07.2017 | Top

RE: Vario-Riemen Wechseln

#29 von Der Sauerländer , 02.03.2019 18:43

Ich habe mal eine Frage zur Variowelle da ich den Riemen wechseln wollte.Ist das normal das ich die Welle Motorseitig etwas horizontal bewegen kann?

Gruss


 
Der Sauerländer

Beiträge: 232
Punkte: 208
Registriert am: 26.12.2012


RE: Vario-Riemen Wechseln

#30 von kamy , 02.03.2019 18:59

Wie groß ist denn dein axiales Spiel?


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.912
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


   

Umlenkgetriebe erneuern hinten MXU 500 4x4
kamy`s wir basteln uns einen Adapter für einen K&N Luftfilter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz