RE: Antriebsriemen gerissen

#31 von Swen , 17.07.2011 13:51

Hallo

so habe jetzt erst mal den vordern teil der Vario aus getauscht .......komplet....

hat zwar ein kleines loch in meinen geldbeutel gerissen...aber was soll..

mal schauen wie es sich verhält ....

lg swen


Swen  
Swen

Beiträge: 35
Punkte: 34
Registriert am: 30.06.2011


RE: Antriebsriemen gerissen

#32 von Hank , 17.07.2011 14:11

Hi Sven,
wenn du am "Generalüberholen" deiner Vario bist, schau auch mal die Be- und Entlüftung an (Beitrag 22 zeigt dir, wie es nicht sein sollte). Schau auch nach dem Schaumstofffilter im vorderen Schnorchel, ich hab den bei meiner Kuh etwas gekürzt - vielleicht wird dadurch der Kühlluft-Durchsatz etwas erhöht.

Hank


 
Hank

Beiträge: 1.588
Punkte: 605
Registriert am: 07.10.2009


RE: Antriebsriemen gerissen

#33 von Swen , 17.07.2011 14:15

hallo hank ...

den habe ich schon mit der außenwelt verbunden der bekommt bei jeder aus fahrt reichlich sauerstoff.....

lg swen


Swen  
Swen

Beiträge: 35
Punkte: 34
Registriert am: 30.06.2011


RE: Antriebsriemen gerissen

#34 von Swen , 17.07.2011 14:25

achso die hintere ja das ist nix drinnen


Swen  
Swen

Beiträge: 35
Punkte: 34
Registriert am: 30.06.2011


RE: Antriebsriemen gerissen

#35 von Swen , 30.07.2011 01:44

So

erstes Fazit der Keilriemen NARAKU ist nix ......er ist dünner wie der orginale ....und verusacht klapper geräusche während der fahrt ..

also raus dammit und den alten orginalen wieder rein....

also was ich bis lang festgesselt habe nach den neu einbau der vario meine kuh ist 10 KM/H langsamer geworden......

lg swen


Swen  
Swen

Beiträge: 35
Punkte: 34
Registriert am: 30.06.2011


RE: Antriebsriemen gerissen

#36 von Kanne , 30.07.2011 08:52

hallo,

naraku bei mir 500 km dann müll !

malossi bis jetzt 4620km und alles gut und 5 kmh schneller

gruß


 
Kanne

Beiträge: 97
Punkte: 97
Registriert am: 25.10.2009


RE: Antriebsriemen gerissen

#37 von Quaddelralle , 31.07.2011 11:55

Zitat von Swen

also was ich bis lang festgesselt habe nach den neu einbau der vario meine kuh ist 10 KM/H langsamer geworden......

lg swen



Was heißt denn, NEU Einbau?? Was hast du denn neu eingebaut, oder nur den Alten Riemen wieder rein?


Grüße Ralle
_______________________________________________________________________________
ehemals Maxxer 300 '06, jetzt Renegade 1000 xxc in schwarz, denn schwarz find' ich geil.


 
Quaddelralle

Beiträge: 710
Punkte: 511
Registriert am: 29.04.2009


RE: Antriebsriemen gerissen

#38 von Swen , 31.07.2011 18:15

Zitat von Quaddelralle

Zitat von Swen

also was ich bis lang festgesselt habe nach den neu einbau der vario meine kuh ist 10 KM/H langsamer geworden......

lg swen



Was heißt denn, NEU Einbau?? Was hast du denn neu eingebaut, oder nur den Alten Riemen wieder rein?




Hallo QuadRalle

habe den Vordern teil der Vario komplett neu gemacht
Hülse, beide scheiben, gewichte,die halterung der gewichte,sogar die blöde mutter,und neuen riemen .....208 taler aus gegeben dafür..
aber der Riemen von naraku taugt nix weil er zu dünn ist hatte während der fahrt deswegen klapper geräusche....weil der riemen ständieg ans gehäuse geschlagen hat ....also die 34€ lohnen sich nicht die aus zu geben ....meiner meinung nach...hatte noch den orginalen liegen als ersatz..und den habe ich auch wieder eingebaut.....

lg swen


Swen  
Swen

Beiträge: 35
Punkte: 34
Registriert am: 30.06.2011


RE: Antriebsriemen gerissen

#39 von quadreiner , 31.07.2011 18:54

Hallo Swen,

zu den verschiedenen Angeboten an Varioriemen weiss ich auch ein wenig..

Es gibt günstige Riemen - schon ab € 30.- (Dayco/Naraku) die sehr weich sind und angeblich null taugen..
Dann gibt es den Originalriemen von Kymco mit € 80.- und die kevlarverstärkten Varianten von Polini/Malossi

Die zuletzt genannten sind nicht nur verstärkt und dadurch langlebiger/robuster, sondern qualitativ besser als das Originalteil und auch noch erheblich günstiger...

quadreiner


ich bin ATV-positiv


 
quadreiner

Beiträge: 505
Punkte: 423
Registriert am: 05.02.2011

zuletzt bearbeitet 31.07.2011 | Top

RE: Antriebsriemen gerissen

#40 von grill-fan , 31.07.2011 19:55

Seid so gut und gebt auch den Shop bekannt,wo Ihr den verstärkten Riemen geordert habt.
(Leider gibt es Anbieter ,die auch da ein wenig"Fuddeln" was die Qualität/Haltbarkeit betrifft.)


Grill-fan


grill-fan  
grill-fan

Beiträge: 74
Punkte: 74
Registriert am: 15.04.2011


   

Nach gas geben geht sie aus
K&N Luftfilter ,andere Vergasereinstelung ?

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor