RE: Antriebsriemen gerissen

#11 von Kanne , 03.10.2010 22:17

Zitat von Andy MXU
Hallo
Vergiss auf keinen fall die Be- und Entlüftung der Vario zu Reinigen.

Mfg




...........hab ich gemacht da sind ja auch beim abschrauben schon die ersten stücke vom riemen rausgefallen......


 
Kanne

Beiträge: 97
Punkte: 97
Registriert am: 25.10.2009


RE: Antriebsriemen gerissen

#12 von Kanne , 16.10.2010 09:40

so !! molossi riemen montiert und jetzt scheint das ganze zu funktionieren...


 
Kanne

Beiträge: 97
Punkte: 97
Registriert am: 25.10.2009


RE: Antriebsriemen gerissen

#13 von Lucky-Luke , 17.10.2010 23:06

moin
ich kann euch nur diesen hiesen hier empfehlen.
hau mal mit der Maus hier drauf
und verlangt den Tim
diese Firma ist GENERAL Impoteur von allen Riemen die hier in Deutschland unterwegs sind !!
Alle Riemen die wir/ich von den Offroadjunkies oder ich persönlich bestelle und betellt habe ... habe ich von ihm.
Toller Preis, topp Service und immer nen offenes Ohr für Sorgen und Probleme die man hat.
lg
Lucky




Howdy
Lucky

"I don't get stuck, I just lose traction and stop moving"

Seitdem ich weis das ich PERFEKT bin... hält sich meine Arroganz in Grenzen


 
Lucky-Luke

Beiträge: 580
Punkte: 530
Registriert am: 27.07.2009


RE: Antriebsriemen gerissen

#14 von wobbi , 20.02.2011 19:55

So, heute hat sich dann auch mal meine Antriebsriemen verabschiedet!!! Habe im Netz den Malossi- Riemen für 46,80Euro gesehen, ist der Preis okay???Der Sonntag ist für mich gelaufen!!!!So ein sch...


wobbi  
wobbi

Beiträge: 17
Punkte: 17
Registriert am: 11.01.2011


RE: Antriebsriemen gerissen

#15 von Andy MXU , 20.02.2011 21:00

Hallo
Der Preis ist normal, aber der Malossi ist woll die bessere wahl als Orginal.


 
Andy MXU

Beiträge: 389
Punkte: 310
Registriert am: 27.06.2009


RE: Antriebsriemen gerissen

#16 von wobbi , 20.02.2011 21:08

Okay, danke dir.HAb den nämlich bei ebay nur für 59,90 gesehen.Mal schauen, ob es mit dem Malossi besser wird oder wie lange der hält... :-)


wobbi  
wobbi

Beiträge: 17
Punkte: 17
Registriert am: 11.01.2011


RE: Antriebsriemen gerissen

#17 von Rliner , 14.06.2011 10:20

Hey,
gibt es irgendwo eine Anleitung wie man den Riemen wechseln kann? Ich habe die MXU 250.

Vielen Dank im Voraus


Rliner  
Rliner

Beiträge: 5
Punkte: 5
Registriert am: 14.06.2011


RE: Antriebsriemen gerissen

#18 von Rollo , 14.06.2011 15:10


http://www.quad-treff-nord.de
Kymco MXU 250 & Piaggio mp3 400 LT


 
Rollo

Beiträge: 1.649
Punkte: 1.506
Registriert am: 20.01.2010


RE: Antriebsriemen gerissen

#19 von Kanne , 18.06.2011 07:46

hallo,

ich habe mit dem malossi riemen jetzt knapp 3500km runter und das ohne probleme. werde ihn wieder kaufen.

gruß

Kanne


 
Kanne

Beiträge: 97
Punkte: 97
Registriert am: 25.10.2009


RE: Antriebsriemen gerissen

#20 von Rliner , 23.06.2011 15:22

So Riemen ist erfolgreich gewechselt und nachdem ich jetzt das Quad angemeldet habe bin ich gleich eine Runde gefahren. Eine Frage habe ich jedoch :), ist es schlimm wenn ich nach einer kurzen schnellen Strecke einen leichten gummi Geruch rieche? Woran kann ich erkennen das alles i.o. ist?


Rliner  
Rliner

Beiträge: 5
Punkte: 5
Registriert am: 14.06.2011


   

Nach gas geben geht sie aus
K&N Luftfilter ,andere Vergasereinstelung ?

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor