RE: Fehler P0251 MXU 700 Exi EPS

#11 von DerBasti , 12.07.2019 21:59

So liebe Freunde,
nach besagter zweiter Einspritzdüse die un nach knapp 1000 km defekt ging wurde wohl der Fehler wie von mir vorher schon vermutet gefunden.
Der Übeltäter war die Kraftstoffpumpe, diese soll laut Aussage der Kymco-Technik einen Maximaldruck von 3,2 bar haben, meinen wurde mit 5 bar gemessen.
Dadurch gingen dann die Düsen nacheinander hopps . Diese verabschieden sich wohl laut ihrer Aussage bei 3,5 bar .
Ich hoffe das war es nun und ich kann jetzt ohne weitere außergewöhnliche Mängel meine Kuh bis ins Grab fahren.... xD


 
DerBasti

Beiträge: 6
Registriert am: 02.07.2019


   

Motorbremse Freilauf
Wartungsintervalle MXU 700

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor