Vorsicht! Batterie plus und minus vertauscht!

#1 von faboaic , 09.01.2019 18:10

Hallo,

Habe heute meine Ersatz Batterie bekommen, die von der Bezeichnung und den Maßen genau in die mxu 500 irs lof passen soll....
Sieht auch auf den ersten Blick identisch aus.

Nur, dass plus und minus Pol vertauscht ist.

Wer also die Batterie genau so einbaut, wie die alte und sich drauf verlässt, dass das schon passen wird, dürfte eine große Überraschung erleben.

Werde meine 180 grad gedreht einsetzen, damit die Kabel Anschlüsse an ihrer gewohnten Position sind.

Also lieber zweimal hinschauen.

Viele Grüße,
Fabian


 
faboaic

Beiträge: 358
Punkte: 236
Registriert am: 25.09.2009


RE: Vorsicht! Batterie plus und minus vertauscht!

#2 von kamy , 09.01.2019 23:09

Die gibt es eben in beiden Varianten. Da muß man schon aufpassen was man kauft.


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.741
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Vorsicht! Batterie plus und minus vertauscht!

#3 von faboaic , 10.01.2019 06:20

Steht leider nix dabei und in den Vergleichstypen stehen beide, bzw. alle gleichberechtigt drin.
Finde ich schon heftig.

Hab es zum Glück rechtzeitig entdeckt


 
faboaic

Beiträge: 358
Punkte: 236
Registriert am: 25.09.2009


RE: Vorsicht! Batterie plus und minus vertauscht!

#4 von faboaic , 10.01.2019 09:15

Batterie gestern eingebaut, geladen, läuft.
Gerade rechtzeitig... Heute morgen hatte es 30 cm Schnee.
Schneeschild im Dauereinsatz mit Seilwinde.


 
faboaic

Beiträge: 358
Punkte: 236
Registriert am: 25.09.2009


RE: Vorsicht! Batterie plus und minus vertauscht!

#5 von kampfruderer , 10.01.2019 10:30

Hallo Fabian,

mit den Details nehmen es Händler leider oft nicht so genau. Gerade im Internet sind auch oft falsche Bilder (copy & paste Fehler). Da war dein scharfes Auge gut, sonst hättest du wirklich Schaden gehabt.

Im Dezember hatte ich im Geschäft (PV automotive) vorsorglich einen neuen Akku für den Käfer gekauft. Dabei habe ich auch ganz genau auf Polung und Bodenleisten geschaut. Der Verkäufer hatte gleich den passenden Akku und ich konnte direkt auf dem Parkplatz wechseln. Anschließend wurde er natürlich in der Garage artgerecht schonend vollgeladen.

Gruß
Christian


 
kampfruderer

Beiträge: 408
Punkte: 54
Registriert am: 16.02.2011


RE: Vorsicht! Batterie plus und minus vertauscht!

#6 von radi , 10.01.2019 11:18

Einfach beim Batteriekauf die Polanordnung angeben, dann sollte es keine Verwechselungen geben.https://www.motor-talk.de/bilder/welche-...i206353367.html


radi  
radi

Beiträge: 84
Registriert am: 28.06.2018


   

LED Strahler an MXU 500IRS DX

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor