RE: Vollbremsung

#11 von Brummi01 , 12.09.2018 14:27

War heute beim TÜV, Bremse wurde nicht bemängelt, trotzdem werde ich die Tage die Bremsflüssigkeit wechseln.


 
Brummi01

Beiträge: 36
Registriert am: 09.07.2018


RE: Vollbremsung

#12 von kampfruderer , 14.09.2018 10:24

Gratuliere! Das hat letztes Wochenende mit meinem Käfer nicht geklappt. Eine Bremse hat sich an überwiegende Untätigkeit gewöhnt (natürlich hinten ...) und jetzt darf ich schrauben.
Professor Porsche's Metallbaukasten macht es einem zum Glück nicht viel schwerer als unsere "Kühe", aber trotzdem ist es ungeplante Arbeit und ein weiterer lästiger Weg zur Prüfstelle.


 
kampfruderer

Beiträge: 397
Punkte: 54
Registriert am: 16.02.2011

zuletzt bearbeitet 14.09.2018 | Top

RE: Vollbremsung

#13 von Brummi01 , 14.09.2018 13:45

Danke, und schade für dich und deinem Käfer. Gibt es denn für den Käfer noch genug Ersatzteile?


 
Brummi01

Beiträge: 36
Registriert am: 09.07.2018


RE: Vollbremsung

#14 von kampfruderer , 14.09.2018 14:38

Zitat von Brummi01 im Beitrag #13
Gibt es denn für den Käfer noch genug Ersatzteile?


Wie so oft: "Es kommt darauf an". Teile, die über Jahrzehnte unverändert in mehreren luftgekühlten Baureihen (z.T. einschließlich Porsche) verbaut wurden, gibt es oft sogar noch (oder wieder) in Originalqualität. Die Bremsenteile gehören dazu. Bei anderen Teilen ist es schwieriger. Die wenigen Ersatzteile, die ich bisher brauchte, waren von guter Qualität.

Die Bremse würde sicher mit den Originalteilen noch funktionieren wie am ersten Tag, aber der Käfer ist mittlerweile "ein Auto für schöne Tage" und dementsprechend selten unterwegs.

Gruß
Christian


 
kampfruderer

Beiträge: 397
Punkte: 54
Registriert am: 16.02.2011


RE: Vollbremsung

#15 von Brummi01 , 14.09.2018 20:01

Ja oft sehe ich ihn leider auch nicht mehr, aber der Klang vom Motor ist unüberhörbar und sollte nie aussterben.ich habe vorige Tage im Fernseh Autorennen gesehen mit Käfer, es war schrecklich. Ich wünsche dir und deinem Käfer noch viel Spaß auf den Straßen, mit TÜV

LG Brummi


 
Brummi01

Beiträge: 36
Registriert am: 09.07.2018


   

Batterie platt
Schrauben abgerissen

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor