Batterie platt

#1 von Brummi01 , 15.09.2018 12:29

Zwei Tage nach dem TÜV wollte mein ATV nicht mehr anspringen. Anlasser wollte sich nicht drehen, dann war ich an überlegen was ich zuerst kontrolliere, dann viel mir aber auf das das Display auf einmal Meilen statt Km anzeigte. Also neue Batterie geholt, und sie springt wieder an. 143€ für eine Batterie ist schon heftig, aber "Wat mut, dat mut"


 
Brummi01

Beiträge: 29
Registriert am: 09.07.2018


RE: Batterie platt

#2 von kamy , 15.09.2018 12:36

Ist die vergoldet ?


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.641
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Batterie platt

#3 von Brummi01 , 15.09.2018 13:33

ich hatte auch geschluckt bei dem Preis.Ist eine Gel Batterie.Auto Batterien sind billiger.


 
Brummi01

Beiträge: 29
Registriert am: 09.07.2018


RE: Batterie platt

#4 von kamy , 15.09.2018 17:02

Meine Markenbatterie hat gut die Hälfte gekostet auch als Gel Version.

Aber Hauptsache die Kuh brummt wieder!


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.641
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


   

Vollbremsung

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor