RE: Ruckelt und aggressive Lenkung

#21 von kamy , 16.05.2016 20:15

Seltsam!


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.722
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Ruckelt und aggressive Lenkung

#22 von Florian Pasdzierny , 26.05.2016 10:04

Ja das finde ich auch.


 
Florian Pasdzierny

Beiträge: 27
Punkte: 27
Registriert am: 30.04.2016


RE: Ruckelt und aggressive Lenkung

#23 von Hank , 26.05.2016 11:32

Was ist da seltsam? Hat keiner von euch einmal zugeschaut, wie Reifen montiert werden? meistens werden die Dinger einfach auf die Felgen geklatscht und fertig - wenn's dann mit wuchten nicht klappt ist's eben ein "Scheißreifen"; besonders wenn schon irgendein Versandhändler den Reifen geliefert hat!


 
Hank

Beiträge: 1.588
Punkte: 605
Registriert am: 07.10.2009


RE: Ruckelt und aggressive Lenkung

#24 von kamy , 26.05.2016 12:28

Das hab ich schon ganz zu Anfang des Themas gefragt ob die Reifen gewuchtet sind oder einen Höhenschlag haben ...


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.722
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Ruckelt und aggressive Lenkung

#25 von Florian Pasdzierny , 26.05.2016 14:14

Wie gesagt das War vorher ja genau soo mit den speedracers. Jetzt hab ich die maxxis drauf und es ist immer noch das gleiche Problem. Wenn ich den Reifen drehe seh ich irgendwann wie eine delle im reifen. So ca 10cm lang. Danach ist es wieder gut. Da bringt doch auswuchten nix oder


 
Florian Pasdzierny

Beiträge: 27
Punkte: 27
Registriert am: 30.04.2016


RE: Ruckelt und aggressive Lenkung

#26 von kamy , 26.05.2016 14:55

Dann ist der Reifen mist!
Da hilft kein jammern dann muß er getauscht werden!

Oder du pumpst ihn mal mit max.1,5 Bar auf und stellst ihn einen Tag in die Sonne.
Aber nicht SO fahren!


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.722
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Ruckelt und aggressive Lenkung

#27 von Florian Pasdzierny , 26.05.2016 19:48

Aber ist doch komisch dass bei 4 Stück das gleiche Problem besteht. Vorher bei den 2 und jetzt genau so


 
Florian Pasdzierny

Beiträge: 27
Punkte: 27
Registriert am: 30.04.2016


RE: Ruckelt und aggressive Lenkung

#28 von Cees , 26.05.2016 21:18

Deine felgen sind rund und über den ganzen umfang gleich breit ????


Gruss,

Cees.

www.dasTGBforum.de


 
Cees

Beiträge: 800
Punkte: 317
Registriert am: 04.11.2011


RE: Ruckelt und aggressive Lenkung

#29 von Florian Pasdzierny , 27.05.2016 05:42

Geh ich mal von aus.
Will mir aber andere Felgen kaufen demnächst


 
Florian Pasdzierny

Beiträge: 27
Punkte: 27
Registriert am: 30.04.2016


RE: Ruckelt und aggressive Lenkung

#30 von Klonkrieger , 28.05.2016 08:15

Wenn Fahrwerkseitig alles gut ist, dann bleiben nur Reifen und Felge als Ursache.
Reifen wurde getauscht (neuer Reifen oder gebraucht?) und das problem ist genauso da, dann tippe ich doch mal auf die Felge.
Fahre mal zum Reifenhändler, lass die Reifen wieder abziehen und die Felgen auf Unwucht prüfen.
Oder du kaufst dir gleich neue Felgen.
Hast du noch Garantie ?
Ist in deiner Nähe ein Forumsmitglied, der das gleich Quad hat?
Dann könnte man versuchsweise die Räder tauschen.


-------------------------------------------
Haben wir heut schon Vollgas gehabt?
(Werner zu Andi)

Gruß,
Ecki


 
Klonkrieger

Beiträge: 61
Punkte: 53
Registriert am: 07.08.2014


   

Maxxer 450 Bremse entlüften
Antriebsriemen

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor