RE: maxxer geht aus

#21 von Lucky-Luke , 08.01.2010 12:02

Ne Kuh nicht schleppen ????
Das höre ich zum ersten mal
Da die sowieso ne Fliehkraftkupplung hat (ich denke die Funktionsweise iss jedem von euch klar) iss das sowas von Wurst ob die geschleppt wird oder nicht !! da dreht sich nix mit was von Wichtig wäre.... das ist wie Rollen ohne eingebauten Motor !! Also m.E. Quatsch die Aussage vom Händler!!




Howdy
Lucky

"I don't get stuck, I just lose traction and stop moving"

Seitdem ich weis das ich PERFEKT bin... hält sich meine Arroganz in Grenzen


 
Lucky-Luke

Beiträge: 580
Punkte: 530
Registriert am: 27.07.2009


RE: maxxer geht aus

#22 von Hank , 08.01.2010 15:28

Wenn der Motor nicht läuft ist die Fliehkraftkupplung nicht im Eingriff. Die Bemerkung bezieht sich evtl. auf freischleppen aus schwerem Gelände, unter ungünstigen Bedingungen könnte der Rahmen/Fahrwerk Schaden nehmen.
Gruß Hank


 
Hank

Beiträge: 1.678
Punkte: 605
Registriert am: 07.10.2009


RE: maxxer geht aus

#23 von Lucky-Luke , 08.01.2010 16:44

hmmm......
Dann darf ich mit der Kymco ja gar nicht fahren?!?!?!?!?
Weil das starten des Motors an der Kymco könnte zum Motorschaden führen........




Howdy
Lucky

"I don't get stuck, I just lose traction and stop moving"

Seitdem ich weis das ich PERFEKT bin... hält sich meine Arroganz in Grenzen


 
Lucky-Luke

Beiträge: 580
Punkte: 530
Registriert am: 27.07.2009


RE: maxxer geht aus

#24 von Kay , 11.01.2010 15:24

So. Habe gerade mit meinem Händler telefoniert. Und es war, wie erwartet, die CDI-Einheit.

Er meinte, dass das eigentlich fast ausgeschlossen war. Denn Kymco hätte auf dieses Problem schon reagiert und bei dem Maxxer 400 keine dieser fehlerhaften CDIs mehr verbaut. Aber vielleicht wurde gerade bei meinem noch mal in das alte Teileregal gegriffen.

Nun ja. Ich hoffe ich kann den Winter jetzt endlich richtig genießen.


Kay  
Kay

Beiträge: 54
Punkte: 54
Registriert am: 19.11.2009


RE: maxxer geht aus

#25 von Kay , 14.01.2010 08:28

Bin gestern Abend eine Runde im Schnee gefahren UND der Motor ist nicht einmal ausgegangen. Also alles wieder Paletti. *freu*


Kay  
Kay

Beiträge: 54
Punkte: 54
Registriert am: 19.11.2009


   

Wie baue ich die Hinteracks gehäuse aus
Probleme mit der hinterackse und mit der ketten

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz