Kymco Maxxer 300 Ruckelt/Stottert beim Beschleunigen

#1 von Kymco , 01.11.2014 20:38

Hallo!

Ich bin neu hier.
Ich habe ein Problem mit mein Kymco Maxxer 300 und ich hoffe jemand kann mir helfen.
Beim Beschleunigen fängt es an zu ruckeln/stottern, das ist aber nicht immer mal ist es da und mal nicht.
Das Quad hat erst 1000Km auf der Uhr und bei 600Km war es beim Fachhändler zur Durchsicht.

Mfg


Kymco  
Kymco

Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 01.11.2014


RE: Kymco Maxxer 300 Ruckelt/Stottert beim Beschleunigen

#2 von kamy , 01.11.2014 21:00

Ich würde auf verdreckte Düsen/Vergaser oder Zündaussetzer tippen.

Ab zum Händler - nachbessern!


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.912
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Kymco Maxxer 300 Ruckelt/Stottert beim Beschleunigen

#3 von Kymco , 01.11.2014 21:43

Dankeschön
Im Stand wenn man Vollgas gibt stottert er nicht.
Zündkerze hab ich schon gewechselt,den Vergaser durch gespült und er stottert immer noch.


Kymco  
Kymco

Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 01.11.2014


RE: Kymco Maxxer 300 Ruckelt/Stottert beim Beschleunigen

#4 von kamy , 01.11.2014 22:21

Was heißt "Vergaser durch gespült"?


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.912
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Kymco Maxxer 300 Ruckelt/Stottert beim Beschleunigen

#5 von Kymco , 01.11.2014 22:28

Durch gespült mit Benzin weil der Händler meinte da sei Wasser im Vergaser.


Kymco  
Kymco

Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 01.11.2014


RE: Kymco Maxxer 300 Ruckelt/Stottert beim Beschleunigen

#6 von kamy , 01.11.2014 22:51

Also aus der Schwimmerkammer den Sprit abgelassen ?

Aber wenn du noch Garantie hast ab zum Händler


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.912
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Kymco Maxxer 300 Ruckelt/Stottert beim Beschleunigen

#7 von Kymco , 01.11.2014 23:52

Ja genau aus der Schwimmerkammer abgelassen und den Vergaser wieder voll laufen lassen.
Die Garantie ist leider im Juli dieses Jahr abgelaufen.


Kymco  
Kymco

Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 01.11.2014


RE: Kymco Maxxer 300 Ruckelt/Stottert beim Beschleunigen

#8 von Klonkrieger , 02.11.2014 01:28

Hallo,
Schon mal mit dem Händler gesprochen ?
Nach nur 1000 km in 2 jahren sollte doch etwas auf Kulanz machbar sein.
Bei einer geringen Fahrleistung ist es gut möglich, das der Vergaser Wasser gezogen hat.
Dann hilft aber ein einfaches Durchspülen wenig.
Also ausbauen, reinigen und duchblasen.

Ferndiagnosen sind immer schlecht.
Wann ruckelt es denn ? Motor kalt oder warm ?


-------------------------------------------
Haben wir heut schon Vollgas gehabt?
(Werner zu Andi)

Gruß,
Ecki


 
Klonkrieger

Beiträge: 62
Punkte: 53
Registriert am: 07.08.2014


RE: Kymco Maxxer 300 Ruckelt/Stottert beim Beschleunigen

#9 von kamy , 02.11.2014 09:21

Wenn du selbst dabei gehst würde ich sagen mach erstmal die Düsen und die Schwimmerkammer sauber.
Dann sehen wir weiter.
Wie alt ist das Benzin im Tank?


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.912
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Kymco Maxxer 300 Ruckelt/Stottert beim Beschleunigen

#10 von Kymco , 02.11.2014 09:29

Hallo!

Ich habe mit dem Händler schon gesprochen, auf
Kulanz macht er nix.
Der Motor ruckelt/stottert ob warm oder kalt.
Bloß bevor das angefangen hat bin ich ca.45 min noch gefahren ohne das was war und dann auf einmal hat es angefangen.


Kymco  
Kymco

Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 01.11.2014


   

Variomatik Lüfterrad schläg am Gehäuse an
MXU 250 auf 50 ccm drosseln

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz