RE: Vorwärts-Rückwärts Regler: wo ist der?

#11 von chaoskrieger , 14.10.2014 09:54

funktioniert das mit dem brücken auch bei der maxxer 300 wide? mein händler behauptet das würde nur bei der mxu funktionieren.


___________________________________________________________________
Maxxer 300 Wide - ohne drossel, drpulley kupplung & rollen

Arctic cat 450 EFI - LOF, Powercomander, drpulley kupplung & rollen

Canam Outlander 800R - G2 72ps


chaoskrieger  
chaoskrieger

Beiträge: 73
Punkte: 73
Registriert am: 28.09.2013


RE: Vorwärts-Rückwärts Regler: wo ist der?

#12 von dede , 14.10.2014 09:57

Was? Dein Händler hat keine Ahnung


dede  
dede

Beiträge: 364
Punkte: 364
Registriert am: 06.09.2012

zuletzt bearbeitet 14.10.2014 | Top

RE: Vorwärts-Rückwärts Regler: wo ist der?

#13 von Cees , 14.10.2014 11:42

Mit choke schalten geht immer schwierig denn deinen Leerlauf RPM's sind zu hoch; die dreht zu hoch. Erst wenn die ein wenig nach unten gehen, kann mann schalten. Ist normal und so soll es auch sein. Und nein; hat nichts miteinander zu tun.


Gruss,

Cees.

www.dasTGBforum.de


 
Cees

Beiträge: 800
Punkte: 317
Registriert am: 04.11.2011


RE: Vorwärts-Rückwärts Regler: wo ist der?

#14 von Tomcat22 , 15.08.2015 20:37

Hallo, hätte ein paar Fragen bezüglich der "Fahrstufenreglers" wie von Chrissy_el schon so schön beschrieben.
Ich hätte jetzt auch schon drei bis viermal das Problem, wenn ich meine Maxxer300 Wide loslassen will, dass sie tadellos anspringt und dann nach ein paar Sekunden ausgeht. Spritzufuhr schließe ich definitiv aus. Hier ist definitiv ein Zündungsproblem, da sie abrupt ausgeht!
Nun vermute ich diesen Regler unter der Sitzbank, denn wenn ich den Ganghebel bisschen betätige geht sie danach an. Leider finde ich das Bauteil nicht unter der Explosionszng. Mit der Nummer 3900A? Könnt ihr mir sagen, was das Teil kostet? Kann man es evtl. selber reparieren? Kann man es auch dauerhaft überbrücken ohne das was zu Schaden kommt?
@ Chrissy_el: War es bei Dir letztendlich dieses Teil, dass kaputt war? Was kostet es?
Vielen Dank!


Gruß aus Bayern
Tomcat22


Tomcat22  
Tomcat22

Beiträge: 3
Punkte: 3
Registriert am: 15.08.2015


   

Zündprobleme bei Wasserdurchfahrt
Maxxer dreht Licht Hupe Blinker aber springt nicht an

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor