US-Blinker

#1 von Stummel ( gelöscht ) , 27.12.2011 18:58

Hallo Leute,
ich möchte das die vorderen Blinker als Standlicht leuchten (US Blinker),welches Kabel (Farbe) muß ich anzapfen ohne das die hinteren leuchten.
Gruß Stummel


Stummel

RE: US-Blinker

#2 von Quaddelralle , 28.12.2011 09:59

Soweit ich weiß hängen die an einem Stromkreis. Heißt, wenn du eine Lampe abklemmst dürfte das Blinkrelais schneller blinken wegen der geringeren Last. Ist ebenso, wenn du LED-Blinker verbaust. Dann muss entweder ein Lastunabhängiges Relais dran oder ein Zusatzwiederstand.
Legal darfst du die Blinker vorne aber als Standlicht nicht benutzen ;)


Grüße Ralle
_______________________________________________________________________________
ehemals Maxxer 300 '06, jetzt Renegade 1000 xxc in schwarz, denn schwarz find' ich geil.


 
Quaddelralle

Beiträge: 710
Punkte: 511
Registriert am: 29.04.2009


RE: US-Blinker

#3 von dMopp , 28.12.2011 10:10

Doch darf er sogar, da die Blinker außen liegen muss er sie nur als "Positionslicht" eintragen bzw "definieren" :)


dMopp  
dMopp

Beiträge: 427
Punkte: 408
Registriert am: 11.08.2010


RE: US-Blinker

#4 von Stummel ( gelöscht ) , 28.12.2011 16:41

Danke für die Antworten, habe es hinbekommen.
Mit dem eintragen habe ich auch gehört.
Danke
Stummel


Stummel

RE: US-Blinker

#5 von malzi205 , 28.12.2011 19:51

naja aber ein blinkendes Positionslicht? ich weiß ja nicht :D


 
malzi205

Beiträge: 129
Punkte: 128
Registriert am: 17.03.2011


RE: US-Blinker

#6 von Quad Wanker , 28.12.2011 19:58

Bekommst du nicht eingetragen. Ist so in Deutschland nicht zulässig, deshalb müssen US Cars auch umgerüstet werden.


Quad Wanker  
Quad Wanker

Beiträge: 223
Punkte: 223
Registriert am: 25.05.2010


RE: US-Blinker

#7 von dMopp , 29.12.2011 09:19

Zitat von Quad Wanker
Bekommst du nicht eingetragen. Ist so in Deutschland nicht zulässig, deshalb müssen US Cars auch umgerüstet werden.



Ich wohne in Berlin und sehe täglich US-Cars mit Zulassung und Blikendem Positionslicht ;x


dMopp  
dMopp

Beiträge: 427
Punkte: 408
Registriert am: 11.08.2010


RE: US-Blinker

#8 von Cees , 29.12.2011 09:37

Und das ist der unterschied zwischen "können" und "dürfen"...........


Gruss,

Cees.

www.dasTGBforum.de


 
Cees

Beiträge: 799
Punkte: 317
Registriert am: 04.11.2011


RE: US-Blinker

#9 von dMopp , 29.12.2011 09:40

Die sind importiert, das erkennt man recht gut an allen anderen "komsichen bauten". Ne Zulassung haben se trotzdem ;)


dMopp  
dMopp

Beiträge: 427
Punkte: 408
Registriert am: 11.08.2010


RE: US-Blinker

#10 von Quaddelralle , 29.12.2011 10:04

Na, dann bin ich ja mal gespannt was der TÜV dazu sagt. Jegliche Art von Beleuchtung hat die dafür vorgesehene E-Kennung auf dem Glas geprägt. Und wehe da stimmt eine Bezeichnung nicht für was es vorgesehen ist.

Aber berichtet ruhig mal ;) .


Grüße Ralle
_______________________________________________________________________________
ehemals Maxxer 300 '06, jetzt Renegade 1000 xxc in schwarz, denn schwarz find' ich geil.


 
Quaddelralle

Beiträge: 710
Punkte: 511
Registriert am: 29.04.2009


   

Temperaturgeber Ölablassschraube
Griffheizung Maxxer 400

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor