was haltet ihr von der Quad & ATV Zeitung?

#1 von Steinmetz76 , 05.08.2010 14:40

überlege ob ich mir die ATV & Quad abonniere. ließt von euch jemand diese Zeitung?


 
Steinmetz76

Beiträge: 547
Punkte: 547
Registriert am: 09.07.2010


RE: was haltet ihr von der Quad & ATV Zeitung?

#2 von Black Biest , 05.08.2010 17:37

habe mir die Quadwelt jetzt mal geholt zwecks test von der maxxer 450i also ich bin auch am überlegen wegen ein abo stehen interessante sachen drin


 
Black Biest

Beiträge: 243
Punkte: 232
Registriert am: 19.04.2009


RE: was haltet ihr von der Quad & ATV Zeitung?

#3 von viersener30 , 12.01.2011 20:48

Ich hab die Quadwelt abboniert und bin mit der Zeitung sehr zufrieden.


 
viersener30

Beiträge: 329
Punkte: 191
Registriert am: 14.04.2010


RE: was haltet ihr von der Quad & ATV Zeitung?

#4 von Steinmetz76 , 13.01.2011 07:15

Habe ja zur Zeit die ATV & Quad. überlege mir auch die Quadwelt zu holen.


 
Steinmetz76

Beiträge: 547
Punkte: 547
Registriert am: 09.07.2010


RE: was haltet ihr von der Quad & ATV Zeitung?

#5 von Quad Wanker , 13.01.2011 21:45

Wir lesen regelmäßig die Quadwelt, ATV und Quad und Quad Magazin. Ich finde die alle super.
Außerdem diese hier http://www.quadjournal.de/e_Mag/QJ_JANua...ewerxpress.html


Quad Wanker  
Quad Wanker

Beiträge: 223
Punkte: 223
Registriert am: 25.05.2010


RE: was haltet ihr von der Quad & ATV Zeitung?

#6 von hunter65 , 16.01.2011 13:17

Hallo zusammen.
Von diesen Quad und ATV Hochglanzmagazinen halte ich recht wenig.
Wenn technische Details erklärt werden ist die Erklärung recht primitiv. Bei vergleichen werden öfters mal Äpfel mit Birnen verglichen. Ich finde es eigentlich nicht richtig wenn man ein Arbeitsgerät auf Sportlichkeit prüft. (In einer Quadwelt Ausgabe war ein Bericht über den John Deere Gator drinne). Bei einem 911 GT3 Turbo interessieren mich ja schließlich auch nicht die Geländegängigkeit und die max zulässige Anhängelast.
Leider habe ich bis jetzt noch keine Zeitschrift gefunden, die wirklich gute Test macht, oder technische Anleitungen und Beschreibungen rausbringt.
Zudem wird oft von Geländetauglichkeit gesprochen, doch die Test die dort machen, die sind ja zu 90% mit meiner MXU50 schaffbar. Warum soll ich mir dann ein 700ccm Quad kaufen mit Allrad, Sperren usw. wenn ich über einen Feldweg fahre oder mal ein Kurzes Hügelchen rauf kraxel.

Versteht ihr was ich meine?

Ich persönlich bin auf der Suche nach einer Zeitschrift, die sich speziell auf ATV bezieht die zum Arbeiten genutzt werden.
Die mir wichtige infos gibt, und nicht was von Zwischensprint erzählt.

Doch leider glaube ich gibt es sowas nicht...
:-(
Ach so und vor allem die genauigkeit der Zeitschriften ist meist sehr sehr wage. um nicht zu sagen erfunden.
So stand in einer ausgabe der Quadwelt drinne das die MXU500 auf dem Heckträger eine Zuladekapazität von 345kg hätte. Wenn es einmal drinne steht dann ist das ja noch als Tippfehler zu entschuldigen, doch wenn durchgängig davon gesprochen wird... dann finde ich 10DM für so ein Käseblättchen echt Teuer!

BSP.: Aktuelle Quad&ATV Zeitung...
Der Polaris 6x6 Big Boss 700ccm hat laut Redaktion eine Zuladung von 635kg auf der Ladefläche... Laut hersteller aber nur 325kg... wo bekommen die solche Zahlen her?

Ich kenne mich ja eigentlich nur im ATV Sektor aus. da finde ich solche Zeitungen echt mau... Wie sieht das dem im Quad bereich aus, ist da auch so ein Wirrwarr?

MfG
JME


 
hunter65

Beiträge: 236
Punkte: 236
Registriert am: 11.01.2009


RE: was haltet ihr von der Quad & ATV Zeitung?

#7 von Hank , 16.01.2011 14:36

Ich will diese "Blätter" mal kurz und pauschal über einen Kamm scheren: viel bunte Bilder und wenig verläßliche Informationen, dafür einen Wust an Werbung.
Teilweise sind mir die "Tests" sehr geschönt vorgekommen (das Wort "getürkt" wäre ja political uncorrect).
Falls sie am Kiosk erhältlich sind, die Titelseiten lesen und bei einem interessanten Titel kaufen - aber kein Abo abschließen - wäre zu viel Material für die Altpapiersammlung.

Hank


 
Hank

Beiträge: 1.679
Punkte: 605
Registriert am: 07.10.2009


RE: was haltet ihr von der Quad & ATV Zeitung?

#8 von hunter65 , 16.01.2011 17:14

@HANK: oh mein Gott, ein Seelenverwandter ;-)


 
hunter65

Beiträge: 236
Punkte: 236
Registriert am: 11.01.2009


RE: was haltet ihr von der Quad & ATV Zeitung?

#9 von Rollo , 17.01.2011 00:31

Ich Sehe das auch so wie hunter65 und Hank. Lesen ja, wenn ich sie mal von ein Freund bekomme. Für mich würde kein Abo in frage kommen, wäre mir zu viel Geld.


http://www.quad-treff-nord.de
Kymco MXU 250 & can am Ryker 900


 
Rollo

Beiträge: 1.651
Punkte: 1.506
Registriert am: 20.01.2010


RE: was haltet ihr von der Quad & ATV Zeitung?

#10 von Steinmetz76 , 17.01.2011 07:24

so viel Geld ist es ja nun auch wieder nicht, die Quadwelt kostet wohl im Jahr um die 26€. das geht ja noch, es ist die Frage ob sich es lohnt.


 
Steinmetz76

Beiträge: 547
Punkte: 547
Registriert am: 09.07.2010


   

Mirnehmen von kindern?
Magnetfolie für Nummernschild

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz