Vergaser Abstimmung

#1 von Daxxx , 26.12.2023 18:23

Hallo,
Ich habe in meiner MXU 500 IRS LOF wie im Forum schon gemacht wurde den K&N Luftfilter PL-1003 Verbaut, dieser passt auch.
Die HD habe ich erst statt der 128 ist jetzt eine 140er drinnen.
Die Nebendüse habe ich von 40 auf 45 ersetzt.
Die 45er Nebendüse war von der Bauform aber ca.mm länger so das wie weiter im Kraftstoff sitzt, der Rest hat gepasst alles passend für Keihin.
Anspringen tut sie super nur wenn der Motor warm ist dauert es ein paar Umdrehungen mehr oder ich gebe leicht Gas. Das war aber schon immer so.
Was sich verändert hat ist das die Kymco nicht mehr ganz so gut anzieht und die Endgeschwindigkeit sich leicht verringert hat.

Wenn ich eine Weile ca. 90 - 95 fahre hat sie wie Aussetzer und tourt kurz ab dann kann ich wieder Gas geben, als ob Sprit fehlt.
Das hatte sie vorher aber auch schon gemacht.
Nach ca. 5 Minuten mit 90 kmh und dann 50 ein bisschen innerorts hatte ich dann beim absteigen gesehen der Auspuff glüht innen rot und blaue Flammen kommen aus dem Auspuff. Das sollte nicht so sein.
Kann mir da jemand helfen? Liegt das eventuell an einen defekten Sekundärluftsystem oder haben das andere auch.
Laut Forum sollten die Temperaturen runter gehen , davor hatte der Auspuff auch schon mal geglüht aber heute war schlimm.
Ich habe ab Krümmer bis ESD komplett Hitzeschutzband. Kann es daran auch liegen?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Screenshot_20231226-182448_Video Player.jpg   Screenshot_20231226-182457_Video Player.jpg 

 
Daxxx

Beiträge: 9
Registriert am: 17.09.2022

zuletzt bearbeitet 26.12.2023 | Top

RE: Vergaser Abstimmung

#2 von Ludger , 26.12.2023 20:54

Hallo Ludger und Frank,
gern geschehen. Denkt aber dran, daß nach Einbau der Düsen auch die CO-Schraube ("Pilot Screw" in der Reparaturanleitung genannt) neu eingestellt werden muß. Erst ganz rein (sollte bei Euch eine Umdrehung sein) und dann genau zwei Umdrehungen raus. Diese Schraube wurde besonders "benutzerfreundlich" gestaltet. Wie Ihr Euch ohne großen Aufwand den nötigen Spezialschlüssel bauen könnt, hat Kamy perfekt demonstriert.
Herzlicher Gruß,
Andreas

Hast Du diesen Hinweis berücksichtigt?

Ciao, Ludger


Ludger  
Ludger

Beiträge: 334
Punkte: 139
Registriert am: 30.01.2012


RE: Vergaser Abstimmung

#3 von Daxxx , 27.12.2023 11:18

Danke für die schnelle Antwort.
Die Schraube ist ca. 2 Umdrehungen raus.
Genau abgestimmt ist die CO Schraube aber noch nicht. diese ist doch aber nur für die Leerlaufgemischaufbereitung.
Im Volllastbereich sollte diese doch aber nicht arbeiten oder ?
Ich gucke mir die Tage noch das Kerzenbild an.
Ventile sind I und E auf 0.10 mm eingestellt, ich denke das ist auch ganz schön knapp die Herstellervorgabe bei den Abgastemperaturen.


 
Daxxx

Beiträge: 9
Registriert am: 17.09.2022


RE: Vergaser Abstimmung

#4 von Daxxx , 27.12.2023 20:45

Ich habe jetzt viel gelesen und kamy hatte mal geschrieben das der Schwimmerstand schuld daran sein kann das er bei Volllast absäuft. Ich habe auch den Beitrag gefunden mit der 138 HD und 45 ND aber der Link wo ich diese bestellen kann geht nicht mehr und eine passende habe ich noch nicht gefunden und im Wiki Schwimmerstand einstellen öffnet sich bei mir auch leider nicht


 
Daxxx

Beiträge: 9
Registriert am: 17.09.2022


RE: Vergaser Abstimmung

#5 von Ludger , 30.12.2023 09:52

Wie sieht es denn aus, wenn Du probehalber den originalen Luftfilter wieder montierst?

Viel Erfolg,

Ludger


Ludger  
Ludger

Beiträge: 334
Punkte: 139
Registriert am: 30.01.2012


   

Bei Bremsscheibenwechsel auch Beläge wechseln?
Knallen beim Bremsen

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz