Variomatik/Kupplung defekt

#1 von OPI , 22.10.2019 19:32

Hi!

Ich bin da Flo und stolzer Besitzer meines ersten Quads. Ich habe mir ein gebrauchtes Kymco 250 KXR gekauft und bin eigentlich recht zufrieden,aber .....

Wenn das Quad im Leerlauf (N) läuft, erhöht sich sofort die Motordrehzahl. Ein schalten Vor-Rückwärtsgang ist dann teilweise garnicht oder nur mit krachen des Getriebes möglich.
Die Kupplungsglocke dreht sich volle Kanne mit im Leerlauf. Wenn ich mit dem Fuss diese bremse, kann ich ohne Probleme wieder schalten. Ich habe bereits die Kupplungsbacken und die Kupplungsfedern (3Stk.) erneuert. Bin gelernter KFZ-ler, was übersehe ich??? Über jegliche Hilfe (Tip) wäre ich dankbar.

Wenn noch Infos gebraucht werden, dann bitte einfach fragen.
Danke


OPI  
OPI

Beiträge: 3
Registriert am: 22.10.2019

zuletzt bearbeitet 22.10.2019 | Top

RE: Variomatik/Kupplung defekt

#2 von radi , 22.10.2019 21:57

Du schreibst ja selbst, dass die Leerlaufdrehzahl zu hoch ist. Dadurch kommst du in den Bereich wo die Kupplung schon leicht einkuppelt.
Sorg für eine passende Leerlaufdrehzahl dann sollte es OK sein.
Voraussetzung ist, dass die Federn an den Kupplungsbacken OK sind und die Vario noch nicht teilweise hoch gelaufen ist.


radi  
radi

Beiträge: 167
Registriert am: 28.06.2018


RE: Variomatik/Kupplung defekt

#3 von OPI , 22.10.2019 22:14

Wie gesagt, die Federn sind neu. Sollte also passen. Die Lehrlaufdrehzahl ist meiner Meinung nach ned zu hoch. Ich werd sie mal runter schrauben. Hoffe dein Tip hilft. Werd morgen das Ergebnis posten. Danke


OPI  
OPI

Beiträge: 3
Registriert am: 22.10.2019


RE: Variomatik/Kupplung defekt

#4 von OPI , 24.10.2019 21:47

Es scheint gelöst zu sein. Hab das standgas runtergeschraubt und es scheint zu funktionieren. Konnte es noch nicht länger testen. Trotzdem danke 👍


OPI  
OPI

Beiträge: 3
Registriert am: 22.10.2019


   

Mxu 450i geht aus wenn er warm ist

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz