Reperatur MXU 50

#1 von hunter65 , 17.02.2010 19:15

Hallo Leute, ich habe über die Karnevals tage meine Zeit und mein Geld in was sinnvolles Investiert.

Ich habe mein quad fast komplett bis auf das Getriebe Zerlegt und alles Repariert was verschlissen war...

Es wird Zeit mal ein Resumé zu ziehen:

Meine MXU 50 hat jetzt 5000 irgendwas KM gelaufen.
Davon zu 75% im Gelände.
Eigentlich immer ist ein Anhänger dran, oder eine Kiste mit Krempel drauf. Sollte mal beides nicht der Fall sein, dann kommt es vor das 4-5 Personen drauf sitzen oder irgend ein verrückter 8 Säcke Weizen(50kg) oder 6 Sprittkanister(20l) durch die Gegend fährt.

Also was ich damit sagen will.

Seit dem November 2008 hat das Kälbchen sehr viel leiden müßen. Und der Gipfel des leidens waren wohl der Sturz über 60 HH Meter durch den Wald, oftmals der Pferdeanhänger mit 750KG lm (Natürlich nur zum rangieren auf dem Hof!!!) oder die 500kg Splitt in meinem Multikarren.

Ich nutze die kleine wirklich zum Arbeiten, und das Tag ein Tag aus mit dem Prinzip der Wartung (Warten bis was kaputt ist und dann reparieren ;-) )

Um ehrlich zu sein fehlt meistens die Zeit um anständig zu reparieren, also funktional flicken und weiter geht es!

Also um auf die Reparaturen zurück zu kommen, in den letzten 15 Monaten oder auch 5000km haben sich einige dinge angesammelt.

Ich hatte mir eine Reparatur liste/Aufgabenliste erstellt:
die sah wie folgt aus...

[ x ] Gepäckträger richten
[ x ] Motor schrauben nachziehen
[ x ] Rahmen richten
[ x ] Scheinwerfer VR neu befestigen
[ x ] Spur und Lenkung neu einstellen
[ x ] Bereifung erneuern
[ ] Licht einstellen
[ x ] Anhängersteckdose Installieren und an klemmen
[ ] Felge HR richten
[ x ] Kickstarter erneuern
[ x ] Starterrelai austauschen
[ x ] Griffheizung einbauen
[ / ] Sitzheizung einbauen (Nur noch Heizmatte in Sitz einbauen)
[ x ] Seilwindenschalter erneuern
[ x ] Seilwindensteuerung überarbeiten
[ x ] Schaltung für Rückfahrlicht, Nebelschlussleuchte und Nebenstromkreis
[ x ] Abnehmbare AHK
[ x ] div Teile Lackieren
[ x ] Motor neu abdichten
[ x ] Aufhängung der Schwinge reparieren
[ x ] Achschenkel VR reparieren
[ x ] Kickstarter wieder Gangbar machen
[ x ] Getriebeöl wechseln
[ x ] Kette Spannen und Fetten
[ X ] Bremstrommel reinigen

Sie umfasste die Akuten Weh-Wehchen des Kälbchens, die in den tagen von Fr 12.Feb bis Mo 15. Feb abgearbeitet wurden.

In verlauf der Letzten 15 Monate wurden zudem 3 mal die Kupplungsglocke und 2 Mal der Antriebsriemen gewechselt. Das schließe ich aber auf die vielen Anhängerfahrten zurück.
Ach so... und einmal die Zündkerze ;-)

Fazit:

Die MXU 50 ist klein, aber in ihr steckt mehr als man denkt!
Sie ist ein Treuer Begleiter im Gelände und ist sehr gutmütig auf der Straße.
Keine Last ist ihr zu groß und kein weg zu weit. Ich habe in ihr einen Treuen Wegbegleiter für meine Arbeit gefunden auf den ich mich jeder Zeit vollkommen verlassen kann.
Alles in allem haben mich die Reparaturen bis jetzt ca. 200€ gekostet, wenn man den die Plastikverkleidungen nach dem Unfall nicht mit einbezieht.

Unterm Strich macht das auf den Tag gerechnet 44Ct an Wartungskosten (nur Material)

In der nächsten Zeit werde ich nach und nach detaillierte Anleitungen meiner Reparaturen und Umbauten online stellen, in der Hoffnung das Sie irgendwann mal jemanden von nutzen sind.


Anbei noch special thank to Bitburger...

noch ein paar Bilder im Anschluß damit der Text nicht ganz so trostlos aussieht!

MfG
JME

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Foto-0043.jpg   Foto-0017.jpg   Foto-0046.jpg   Foto-0018.jpg   Foto-0015.jpg   Foto-0054.jpg 

 
hunter65

Beiträge: 236
Punkte: 236
Registriert am: 11.01.2009


   

Schneeräumschild
Installation zusätzlicher Temperatursensor garantietechnisch ok?

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz