RE: MXU 700 2019

#21 von kampfruderer , 04.01.2019 14:39

Hallo Tom,

sehr schick ... ist das deine Arbeitsstelle?
Jetzt bin ich gespannt, wann die neue 300er kommt ... aktuell wird die mit LoF verkauft, weil sie sonst nicht mehr zulassungsfähig wäre (Abgasnorm und andere Gründe).

Viele Grüße
Christian


 
kampfruderer

Beiträge: 492
Punkte: 54
Registriert am: 16.02.2011

zuletzt bearbeitet 04.01.2019 | Top

RE: MXU 700 2019

#22 von Der Sauerländer , 28.01.2020 19:25

So,heute habe ich auch zugeschlagen.Wir haben heute die letzte Titangraue aus dem Hauptlager gekauft.Dort sind nur noch 11 schwarze auf lager.Damit gibt es nur noch Händlerfahrzeuge und Platz für die neuen MXU 700.
Da mir die Alte etwas besser gefällt,die Technik identisch ist und der Preis sehr verlockend war wird es diese.
Meine 500 DX werde ich aber behalten da sie noch wunderbar läuft.
Hatte auch mit der 1000 TGB Blade gerechnet aber selbst mein langjährige Händler wollte mir keine verkaufen da sie Mist sind.Schön wenn man so einen ehrlichen Händler hat.Ich denke mit den 48 PS geht es auch sehr gut.

Gruss


 
Der Sauerländer

Beiträge: 230
Punkte: 208
Registriert am: 26.12.2012


RE: MXU 700 2019

#23 von no.ro96 , 28.01.2020 20:55

Darf ich fragen, was du bezahlt hast?


no.ro96  
no.ro96

Beiträge: 85
Registriert am: 15.05.2018


RE: MXU 700 2019

#24 von Der Sauerländer , 28.01.2020 21:15

Im Moment gehen ca. 1000 € Rabatt von Liste.Bei mir sind es 1050 €.
Da sind mir die anderen Hinterachsbremsen und der verlagerte Tank ziemlich egal.Differenzial gibt's nicht.
Die Optik ist eh Geschmackssache.
Also zuschlagen in die nächst höhere Klasse.
Freue mich schon in zwei Wochen.

Gruss


 
Der Sauerländer

Beiträge: 230
Punkte: 208
Registriert am: 26.12.2012

zuletzt bearbeitet 28.01.2020 | Top

RE: MXU 700 2019

#25 von no.ro96 , 29.01.2020 09:14

Danke! Da fehlt eine Null, oder? 😉
Das ist dann schon eine Ansage. Ich werd jetzt erstmal die 500er fahren bis sie dem Ende nahe ist und hoffe, dass sie noch bisschen durchhält.
Aber man schaut ja trotzdem mal über den Tellerrand 😀


no.ro96  
no.ro96

Beiträge: 85
Registriert am: 15.05.2018


RE: MXU 700 2019

#26 von Der Sauerländer , 29.01.2020 21:15

Das habe ich vorher auch gemacht.CF Moto sehe ich gemischt,Polaris mit der "Besenstielschaltung" und dem "Zyklonauge" geht nicht obwohl die Technik gut ist und Canam brauch ich nicht und bei mir kein Service weit und breit.Also MXU 700 und wenn die genauso robust wie die 500 ist werde ich meine Freude dran haben.
Bei guter Pflege traue ich meiner DX,jetzt 10000 km und 8 Jahre alt,durchaus 30000 km zu.
Gruss


 
Der Sauerländer

Beiträge: 230
Punkte: 208
Registriert am: 26.12.2012


RE: MXU 700 2019

#27 von kamy , 30.01.2020 11:49

Meine 500 DX von 2011 hat jetzt problemlose 33000 Km gelaufen.


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.895
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: MXU 700 2019

#28 von no.ro96 , 30.01.2020 15:11

kamy, hast du bei deiner Kuh schonmal Ventile einstellen müssen bzw. den Steuerkettenspanner ersetzt? Meine läuft eigentlich problemlos und klingt auch sauber, bin mir aber nach wie vor unsicher ob ich die Ventile mal kontrollieren und den Spanner vorsichtshalber ersetzen soll...


no.ro96  
no.ro96

Beiträge: 85
Registriert am: 15.05.2018


   

Ortenau

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz