leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#1 von helgoland , 03.11.2018 12:21

hallo
ich habe mir seit letzten monat eine mxu 700 i zugelegt und würde jetzt gerne von 8x18g auf 8x16g die variogewichte tauschen also leichter werden
ist es richtig das das quad dann eher anfährt bei weniger drehzahl und bei 50 kmh auch weniger dreht ?? und in der endgeschwindigkeit langsamar wird
wer kann mir was dazu senden oder hat schon erfahrung damit


helgoland  
helgoland

Beiträge: 8
Registriert am: 03.11.2018


RE: leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#2 von Blackview , 03.11.2018 12:55

Hallo
Also nach meinen Tausch war es folgender maßen:
Anfahren war nicht mehr so ruckelig
Endgeschwindigkeit hat sich erhöht und dreht gleichzeitig nicht mehr in den Begrenzer rein
Vorher ca 110 km/h bei 7000 U/min
Jetzt ca 130 km/h bei 5500 U/min
Hoffe konnte helfen
Gruß Blackview


 
Blackview

Beiträge: 46
Registriert am: 22.08.2017


RE: leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#3 von kamy , 03.11.2018 13:06

Mit welchem Gewicht?


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.705
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#4 von Blackview , 03.11.2018 16:48

Upps Sry mein Fehler
Mit den 16g gewichten
Die vier Gleisstücke hab auch auch gleich mit getauscht


 
Blackview

Beiträge: 46
Registriert am: 22.08.2017


RE: leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#5 von Fenris , 03.11.2018 17:48

von welchem Hersteller hast du sie bezogen hast du einen Link?

LG


 
Fenris

Beiträge: 26
Registriert am: 15.09.2018


RE: leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#6 von Blackview , 04.11.2018 08:39

Ich hab sie direkt bei MSA in weiden bestellt, die wiederum beziehen sie von Dr.pulley


 
Blackview

Beiträge: 46
Registriert am: 22.08.2017


RE: leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#7 von Hank , 04.11.2018 09:23

Für die "Dr. Pulley"s gibt es nur einen Hersteller. Untenstehend ist die deutsche Vertriebsadresse; es ist gleichzeitig die Adresse des gleichnamigen Forums:

http://drpulley.info/forum/index.php?page=Portal

"Dr. Pulley" hat nicht nur Standardrollen, Gleitstücke und die Gleitrollen in verschiedenen Größen und Gewichten im Programm sondern für manche Fahrzeugmodelle auch "Sportkupplungen"

Schönen Sonntag
Hank


 
Hank

Beiträge: 1.585
Punkte: 605
Registriert am: 07.10.2009


RE: leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#8 von Fenris , 04.11.2018 11:22

Gibt es irgend welche Teilenummern wo kann man bei MSA direkt bestellen?

SR3015/8-16 , Gleitstücke SP3015-R
hast du diese bestellt?

Gruß


 
Fenris

Beiträge: 26
Registriert am: 15.09.2018

zuletzt bearbeitet 04.11.2018 | Top

RE: leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#9 von Blackview , 04.11.2018 12:30

Die Nummer weis ich leider nicht da ich in weiden wohne bin ich hin gefahren und hab gesagt bestellt mal bitte
Sorry
Wo kommst du her?


 
Blackview

Beiträge: 46
Registriert am: 22.08.2017


RE: leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#10 von helgoland , 04.11.2018 13:20

hallo super das ihr euch so schnell gemeldet habt. ich habe noch keine bestellt da ich noch unsicher bin. ich werde die gleitrollen und gleitstücke hier bestellen DR.PULLEY SHOP https://drpulley.shopnix.de/Dr-Pulley-Gl...8x:::47_72.html und zwar SR3015/8-16 und SP3015-R . nach dem einbau werde ich bericht erstatten. und hier noch mal ein link aus dem DR.PULLEY FORUM http://drpulley.info/forum/board26-hier-...-gewichtsfrage/
ich werde die drehzahlen bei anfahren, 50 kmh und 70 kmh mit original rollen und DR.PULLEY vergleichen und dokumentieren und hier mitteilen
schönen sonntag noch


helgoland  
helgoland

Beiträge: 8
Registriert am: 03.11.2018


   

MXU Seilwinde zu verkaufen 200 €
Werkzeug usw

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor