RE: leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#11 von Hank , 04.11.2018 14:52

Bei deiner starken Maschine würde ich nicht das oft propagierte Rollengewicht von Originalgewicht minus 10 Prozent wählen sondern gleiche Gewichte. Erleichtern kann man die Gewichte einfach durch ausdremeln (Messingkern) erleichtern. ddirk, deutscher Importeur Betreiber vom Pulleyforum macht das auch für Kunden!
Achtung! unbedingt nach Einbau der Rollen ihre Steighöhe kontrollieren.
Hank


 
Hank

Beiträge: 1.604
Punkte: 605
Registriert am: 07.10.2009


RE: leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#12 von Fenris , 04.11.2018 17:14

Ich komme aus Walsrode @Blackview.
Auf den test bin ich gepant ich weiß auch noch nicht so recht welche gram Zahl

LG


 
Fenris

Beiträge: 37
Registriert am: 15.09.2018


RE: leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#13 von helgoland , 05.11.2018 11:01

hallo ich habe gestern 16g gleitrollen und gleitstücke bestellt und heute morgen doch mal bei dr.pulley shop angerufen um nachzufragen ob die gramm zahl ok ist. hatte einen super netten und aus meiner sicht kompetenten mitarbeiter am telefon der mir alles nochmal erklärt hat und sogar bestätigt das kymco aus weiden für quads bei ihm gleitrollen bestellt. da die 16g rollen ausverkauft sind und ca 2-3 wochen lieferzeit haben hat er mir bestätigt das ich auch die 15 g nehmen kann und das auch oft praktieziert wird denke mal das die dann freitag da sind und eingebaut werden. ich werde dann berichten mfg helgo


helgoland  
helgoland

Beiträge: 9
Registriert am: 03.11.2018


RE: leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#14 von Fenris , 05.11.2018 14:21

Konnte die Finger auch nicht Still halten und auch nach Rücksprache die 15g bestellt.
wie hoch ist eigentlich das Anzugsdrehmoment der Mutter auf der Welle un die der Schrauben vom Deckel?
LG


 
Fenris

Beiträge: 37
Registriert am: 15.09.2018


RE: leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#15 von helgoland , 05.11.2018 17:55

hallo zu den anzugsdrehmomenten kann ich dir nichts schreiben lasse es machen


helgoland  
helgoland

Beiträge: 9
Registriert am: 03.11.2018


RE: leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#16 von Blackview , 05.11.2018 19:30

Wenn ich mich recht erinnere sind es bei der Mutter 60NM
Hab damals mit den Mechaniker bei MSA gesprochen.
Den Deckel zieh ich bissl mehr als handfest an hat bis etz gehalten


 
Blackview

Beiträge: 52
Registriert am: 22.08.2017


RE: leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#17 von Blackview , 05.11.2018 19:31

Kann gerne morgen nochmal mit den Mechaniker Rücksprache halten wenn ihr dass wollt


 
Blackview

Beiträge: 52
Registriert am: 22.08.2017


RE: leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#18 von Fenris , 05.11.2018 19:47

gerne


 
Fenris

Beiträge: 37
Registriert am: 15.09.2018


RE: leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#19 von NeoBlade , 06.11.2018 08:16

Ich habe Dr. Pulley zwei mal gewechselt.
Ca. 5000 km mit 17 gr. Schöner Anzug von unten heraus, Drehzahlbbereich
zwischen 4000-5000 Umdrehungen bei 45-85 km/h. Höchstgeschwindigkeit- keine Ahnung!
Ca. 700 km mit 15 gr. Nochmal enormer Anzug von unten nach oben bei überwiegend 4500 - 5200 Umdrehungen (bei ca. 90 km/h).
Höchstgeschwindigkeit keine Ahnung. Zieht in jedem Bereich sehr gut durch. Auch bei 80 km/h zieht sie noch gut an, habe das Gefühl, dass nach oben noch viel Luft ist. Beide Varianten sind sehr empfehlenswert. Bringt ordentliche Leistung in jeder Situation auf den Boden und dass für wenig Geld. Kommt dadurch im Durchzug fast an eine Zweizylinder .


 
NeoBlade

Beiträge: 31
Registriert am: 01.04.2018


RE: leichtere variomaticgewichte in mxu 700

#20 von kamy , 06.11.2018 11:57

Mir liegt was von 120 oder 140 Nm bei der Variomutter an ...

Im Zweifelsfall das Service Manual von der MXU 500 runterladen.

Der Motor ist ja fast gleich.


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.811
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


   

Erhöhung der Anhängelast und Umtragung der Reifengröße
MXU Seilwinde zu verkaufen 200 €

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor