RE: Quadunfall

#21 von wauhoo , 12.09.2018 16:42

Der Vertragshändler hat das Quad heute abgeholt; seine Auskunft einige Stunden später war, daß es, zusätzlich zu schon benannten Teilen, den Rahmen im Bereich der Querlenker sichtbar verdreht hat; der linke Querlenker ist im Bereich der Rahmenaufnahme tiefer, als der rechte. Das Quad würde also immer eine Linkskurve fahren.

War heute auch dort und hab' mir das mal bei Tageslicht angesehen, (war bislang nicht möglich); dieser Verwindung ist deutlich zu sehen.


wauhoo  
wauhoo

Beiträge: 226
Punkte: 120
Registriert am: 17.09.2016


RE: Quadunfall

#22 von Klonkrieger , 16.09.2018 08:08

Das war's dann wohl.
Bei einem Quad, das 10 Jahre alt ist, sollte das ein Totalschaden sein.


-------------------------------------------
Haben wir heut schon Vollgas gehabt?
(Werner zu Andi)

Gruß,
Ecki


 
Klonkrieger

Beiträge: 60
Punkte: 53
Registriert am: 07.08.2014

zuletzt bearbeitet 16.09.2018 | Top

   

Erste Tour hinter mir und 2 Fragen :)

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor