Variomatik tunen

#1 von tobi83 , 26.06.2018 14:56

Hallo zusammen,

ich habe seit einer Woche eine Kymco KXR 250ccm.

Da es mein erstes Quad ist, wollte ich mal Anfragen inwieweit man mehr als 80kmh bspw. 90 bis 95kmh aus der KXR rausholen kann. Beispielsweise über die Variomatik? Hat jemand ein paar Tipps?

Beste Grüße
Tobi


tobi83  
tobi83

Beiträge: 7
Registriert am: 25.06.2018


RE: Variomatik tunen

#2 von Blackview , 26.06.2018 16:16

Ich hab in meine mxu 700 die 16 Gramm Dr. Pulley's eingebaut und die Endgeschwindigkeit hat sich von 105 auf 118-120 km/h verbessert.
Positiver Nebeneffekt ist auch dass mein Motor nicht mehr so hoch dreht


 
Blackview

Beiträge: 37
Registriert am: 22.08.2017


RE: Variomatik tunen

#3 von tobi83 , 26.06.2018 22:21

Hi
meinst die 16 Gramm Variogewichtrollenwürden bei meiner 250 ccm was bringen? Du hast ja ne 700ccm die ist ja von Haus aus schneller oder?

Grüße


tobi83  
tobi83

Beiträge: 7
Registriert am: 25.06.2018


RE: Variomatik tunen

#4 von Hank , 26.06.2018 22:27

Ich glaube, im Forum gibt es genug Artikel, die sich mit Pulleys und Maxxer/MXU befassen. Die 700er als Vergleichaobjekt taugt hier nur als Bestätigung der Wirksamkeit.


 
Hank

Beiträge: 1.579
Punkte: 605
Registriert am: 07.10.2009


RE: Variomatik tunen

#5 von wauhoo , 27.06.2018 15:15

Hilfsweise kann man die 27gr. Rollen von Malossi einbauen. Die Laufruhe ist fast identisch mit den 25gr. Gleitrollen von Pulley; zumindest meine MXU 250 S fuhr damit bislang am besten.


wauhoo  
wauhoo

Beiträge: 235
Punkte: 120
Registriert am: 17.09.2016


RE: Variomatik tunen

#6 von Dreier Gerion , 28.06.2018 10:09

Hallo du schreibst das sich deine Drehzahl nicht mehr so hoch ist darf ich fragen wieviel das ist


 
Dreier Gerion

Beiträge: 153
Punkte: 64
Registriert am: 19.12.2016


RE: Variomatik tunen

#7 von kamy , 28.06.2018 10:20

Bei der 500er mit neuem Riemen so um 1000 U/Min.


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.672
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011

zuletzt bearbeitet 28.06.2018 | Top

RE: Variomatik tunen

#8 von Dreier Gerion , 28.06.2018 17:10

Oh das ist aber eine Menge an Drehzahl ,schont ja die Maschine noch mehr


 
Dreier Gerion

Beiträge: 153
Punkte: 64
Registriert am: 19.12.2016


RE: Variomatik tunen

#9 von Ninja_46 , 12.09.2018 22:54

Hi zusammen! Bin neu hier und Maxxer 300 Supermoto Fahrerin. Folgendes hab ich getauscht im Bereich Vario/Antrieb: Naraku Variogewichte 20 g, Naraku Variohülse, Malossi Gegendruckfeder und den Malossi Keilriemen MHR X K. Habe auch umgeritzelt von 14/38 auf 15/36. Wollte auch eine etwas höhere Endgeschwindigkeit bzw. vor allem, dass der Motor nicht mehr so hoch dreht. Von 86 km/h Vmax, komme ich jetzt auf 95 km/h und die Drehzahl ist nun bei gleicher Geschwindigkeit ca. 1000 U/min weniger. Läuft jetzt alles deutlich ruhiger, nicht nur akustisch! Hatte vorher immer ein Ruckeln ab ca. 40 km/h, sehr nervig...


 
Ninja_46

Beiträge: 3
Registriert am: 12.09.2018


   

Maxxer 250 auspuff
Nervbars bei Maxxer 300 - braucht man Eintragung in Zulassung?

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor