RE: Kaufberatung Kymco MXU 450i/500

#11 von no.ro96 , 30.05.2018 23:32

Vielen Dank für die Antworten. Ich werde die nächsten Wochen und Monate die Augen offen halten, und wenn ich dann eine gepflegte MXU finde, evtl. mit Zubehör (Heckbox, vielleicht auch mit Winde), schlage ich zu. Ggf. Geh ich dann auch noch bisschen über die 4000€ Budget, wenn alles passt. Habe ja keinen zeitlichen Druck.
Werde auf alle Fälle Rückmeldung geben (mit Foto), wenn es soweit ist.

Ist eigentlich auch bei Quads / ATVs der Trend zu beobachten, dass im Herbst das Angebot auf dem Markt zunimmt und die Preise tendenziell eher niedriger sind?

Viele Grüße
Norbert


no.ro96  
no.ro96

Beiträge: 22
Registriert am: 15.05.2018


RE: Kaufberatung Kymco MXU 450i/500

#12 von Dreier Gerion , 31.05.2018 10:48

Hi wenn du dich für eine Maschine entschieden hast und die eine LOF Zulassung hat frag bei deiner Versicherung nach wegen Zulassung als Ackerschlepper . Und dann wird es nicht so teuer und auch bei der Steuer. Und zu deiner Frage Trend wann mehr da wann weniger die meisten nutzen ihr Quad im Winter für Winterdienst also gibt es da nicht so viel Schwankungen wie bei den Motorrädern.


 
Dreier Gerion

Beiträge: 153
Punkte: 64
Registriert am: 19.12.2016


RE: Kaufberatung Kymco MXU 450i/500

#13 von no.ro96 , 20.10.2018 20:47

Es gibt Neuigkeiten

Ich nun also auch... :-)


no.ro96  
no.ro96

Beiträge: 22
Registriert am: 15.05.2018


   

Quadunfall

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor