RE: Tunning CDI

#21 von july67 , 15.05.2009 08:44

Also wenn ich ehrlich bin glaube ich nicht dass mein Schnucki immer am Schmutz vorbei kommt!
Aber da ich Rückenprobleme habe ziehe ich dann doch lieber die Strasse vor.
Hier bei uns ist es auch nicht so einfach da wir nicht im Wald oder abgelegenen Orten Fahren dürfen ausser man weiss wo!


july67  
july67

Beiträge: 11
Punkte: 11
Registriert am: 27.04.2009


RE: Tunning CDI

#22 von Kymco Racer DW , 15.05.2009 21:02

Na bei mir heist es ab ins gelände allso strecken wo man darfund ich brauch das


Kymco Racer DW  
Kymco Racer DW

Beiträge: 124
Punkte: 124
Registriert am: 16.03.2009


RE: Tunning CDI

#23 von Ralf , 21.08.2009 18:37

Cdi? Nein Danke,man kann auch den Draht durchschneiden für den Drehzahlbegrenzer.Fahrt Eure Motoren ruhig kaputt


Ralf  
Ralf

Beiträge: 82
Punkte: 82
Registriert am: 21.08.2009


RE: Tunning CDI

#24 von Heidegeist , 22.08.2009 10:54

Hat doch keiner gesagt das der Berenzer Komplett Stillgelegt werden soll wenn die CDI für ca 150 € Zubekommen währe hätte ich schon längst eine aber 300 € und mehr wollt ich nicht Ausgeben.
Und Mitlerweile gibt es die CDI nicht mehr sonder nurnoc via Ebay und selbst dort ist es mir noc zu Teuer.

Meine 4x4 macht genau 80 laut Navi (90 Tacho) die 2x4 geht wohl etas besser 90/100 aber 120 im Origenal Zustand glaube ich nicht und schon garnicht echte 120 denn die Tachos gehen alle vor.
Um das genau zu Prüfen muss mal mit Navi Kontroliren denn Auto Tachos dehen ja auch alle Vor.


Dinli Centhor 700


Und wo die Centhor 700
nicht hin kommt da will ich auch nicht hin


 
Heidegeist

Beiträge: 878
Punkte: 776
Registriert am: 11.01.2009


   

MXU 500 Handprotektoren.

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor