RE: Tunning CDI

#11 von Totto , 07.02.2009 16:00

Die haben die seite neu gestaltet für 250-300 gibts noch Cdi aber 500 sehe ich auch keine mehr

Wenn ich das machen sollte hole ich sie mir bei meinen Händler der hat bestimmt noch andre Quellen


--------------------------------------------
Sag nie ICH kann das nicht. Wenn du es nie versucht hast !!

http://www.atv-freunde-erdferkel.de


Totto  
Totto

Beiträge: 1.253
Punkte: 500
Registriert am: 31.12.2008


RE: Tunning CDI

#12 von Heidegeist , 07.02.2009 18:20

Die frage ist nur woher?
Denn immer ich gesucht habe bin ich bei Kini-Tec oder RNH gelandet ich glaube auch Dein hänler wird kei Glück haben.
Leider waren die CDI recht Teuer das hat glaube ich viele vom Kauf Abgehalten.


Dinli Centhor 700


Und wo die Centhor 700
nicht hin kommt da will ich auch nicht hin


 
Heidegeist

Beiträge: 878
Punkte: 776
Registriert am: 11.01.2009


RE: Tunning CDI

#13 von Totto , 16.02.2009 11:00

http://cgi.ebay.de/Kymco-MXU-500-Tuning-...parms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318

Wieder eine drin Falls jemand Interesse hat


--------------------------------------------
Sag nie ICH kann das nicht. Wenn du es nie versucht hast !!

http://www.atv-freunde-erdferkel.de

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

Totto  
Totto

Beiträge: 1.253
Punkte: 500
Registriert am: 31.12.2008


RE: Tunning CDI

#14 von Kymco Racer DW , 08.05.2009 00:14

Habe alles noch orginal (ohne Tuning) und fahre trotzdem mit meiner MXU eine 120 da brauch ich ja den müll nicht einbauen.
Was ich noch machen will ist die Vario ändern den Vergasser und dann noch was an der Esse machen das bringt Leistung der rest ist nach meiner Ehrfahrung alles nur spielerei.
Und ich tune seit 4 jahren nu mal Quads! Allso denke ich mal genug Erfahrung zu haben. Mann darf echt nicht nur eins machen, man muß dann schon alles machen um auch die höhere Leistung sich entfallten zu lassen.!
Was am wichtigsen ist sag ich jetzt mal ist das einfahren von einem Quad (ich habe bis jetzt das mit 6 Quads gemacht) und alle liefen richtig gut.


Kymco Racer DW  
Kymco Racer DW

Beiträge: 124
Punkte: 124
Registriert am: 16.03.2009


RE: Tunning CDI

#15 von july67 , 08.05.2009 09:28

Hallo Kymco Racer DW
Habe deinen Beitrag gelesen,da ich demnächst eine neue MXU 500 bekomme frage ich dich:was meins du mit einfahren,wie mache ich das am besten um das raus zu holen was in der Maschine steckt.
Muss leider dazu sagen dass der Händler mir die ersten Kilometer die Drossel nicht raus nehmen will,warum weiss der Geier!!!
Das wird meine zweite Maschine,fahre seit einem guten Jahr.


july67  
july67

Beiträge: 11
Punkte: 11
Registriert am: 27.04.2009


RE: Tunning CDI

#16 von Quaddelralle , 08.05.2009 14:33

.... die Drossel nicht rausnehmen .... eben wegen des Einfahrens !!
Bis zur ersten Inspektion , bei 500km , solltest die schön einfahren. Immer wieder mit Lastwechsel, heißt schön gemütlich, wenn überhaupt mal ganz kurz Vollgas, und wenn möglich nicht über längeren Zeitraum mit gleicher Geschwindigkeit.


Grüße Ralle
_______________________________________________________________________________
ehemals Maxxer 300 '06, jetzt Renegade 1000 xxc in schwarz, denn schwarz find' ich geil.


 
Quaddelralle

Beiträge: 710
Punkte: 511
Registriert am: 29.04.2009


RE: Tunning CDI

#17 von Heidegeist , 09.05.2009 08:49

Als ich meine 500 vor 2 Jahren Neu bekommen habe wollte ich das die Drosselung bis zur Ersten Inspektion drin bleibt Aussage des Händlers: Das lieht doch nur an die ob du dich Beherrschen kannst.
Als man kann muss sie aber nicht rausnehmen.
Ich konnte mich Beherrschen.

Eine „Alte“ 500 macht laut Tacho 94 laut Navi 84 km/h die 4x4 und bei der 2x4 Tacho ca.100 /Navi ca. 90 km/h.

Die IRS 500 die ich letztes Wochenende ca. 50 km fahren durfte macht laut Tacho ca. 100 was aber laut Besitzer auch nur ca. 85 km/h ist laut Navi.

Also wer das glaubt was der Tacho der MXU 500 (auch IRS) glaubt, der glaubt auch an Weihnachtsmann, Osterhasen und Klapperstorch.

Und wer glauben sollte der Tausch der Original CDI von einer 2x4 in eine 4x4 bringt gar nichts, ich habe es Versucht und jemand anders auch.
Und der Händler bei dem ich die CDI kurz Ausgeliehen hatte sagte dach das die CDI Identisch ist.
Und Die Leih CDI stammte aus eine Maschine die ich wenige Tage zuvor selber gefahren bin etwas über 100 km/h und der Begrenzer kam Sanft, bei meiner CDI wird bei ca.90 zugemacht und das Brutal.


Dinli Centhor 700


Und wo die Centhor 700
nicht hin kommt da will ich auch nicht hin


 
Heidegeist

Beiträge: 878
Punkte: 776
Registriert am: 11.01.2009


RE: Tunning CDI

#18 von Kymco Racer DW , 09.05.2009 12:00

Bin auch sofort ohne der Drossel losgefahren die ersten 200Km bin ich max. halbgas gefahren und danach hab ich ab und zu schon mal (aber nur kurz) vollgas gegeben aber auch erst dann wenn die Betriebstemp. erreicht war. Auch nach den ölwechsel habe ich noch nicht sofort mit vollgas auf dauer gearbeitet und ins gelände bin ich erst nach 700Km das erste mal gefahren kennt man ja einmal im Gelände da will man es schon krachen lassen.
Das habe ich bis jetzt immer so gemacht und hat immer wieder gut gefunzt.


Kymco Racer DW  
Kymco Racer DW

Beiträge: 124
Punkte: 124
Registriert am: 16.03.2009


RE: Tunning CDI

#19 von july67 , 10.05.2009 21:09

Danke vorerst mal,
da ich die Drossel ja dann noch drin habe wenn ich mein Schnuckelchen bekomme ist die Gefahr ja nicht so gross dass ich auf einmal zu schnell werde!!!
Werde also mein Bestes versuchen und sie schön einfahren.
Da wir nur auf der Strasse fahren und wir nicht gerne putzen brauch ich sie nicht an das Gelände zu gewöhnen.
Hofendlich haben wir bald besseres Wetter.


july67  
july67

Beiträge: 11
Punkte: 11
Registriert am: 27.04.2009


RE: Tunning CDI

#20 von Kymco Racer DW , 14.05.2009 19:33

Ich kann Dir nur eins sagen die MXU ist das Quad fürs Gelände das macht richtig spass mit dem Quad.
Berge Wasserduchfahrten lockerer Sand einfach nur hammer mit der MXU.
War jetzt wieder in der Lausitzt spielen nur eins °grins°


Kymco Racer DW  
Kymco Racer DW

Beiträge: 124
Punkte: 124
Registriert am: 16.03.2009


   

MXU 500 Handprotektoren.

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor