Abblendlicht Bruin 350

#1 von MaPe78 , 05.04.2015 17:48

Hallo Leute nun muss ich euch schon wieder nerven. Ihr wisst ja das ich die Yamaha erst ein paar tage haben, nun ist mir gestern aufgefallen das das abblendlicht nicht geht (beide seiten). Das Standlicht und Fernlicht so wie Blinker und die hintere beleuchtung gehen alle. Ich habe die Birnen mir mal angeschaut die sehen noch heile aus und wenn ich alle sicherungen gefunden habe sind die auch noch heile. Ich weiß nicht wo nach ich noch suchen soll. Da sie erst neu Tüv bekommen hat gehe ich mal davon aus das da das licht noch gegangen ist.

Hat einer von euch eine Idee?

Ich weiß die Karre ist vom Händler und ich habe ein Jahr Garantie aber mich macht das nervös und ich suche schon den ganzen Tag nach einer Lösung.


Gruß Marcel


 
MaPe78

Beiträge: 62
Punkte: 62
Registriert am: 12.09.2014


RE: Abblendlicht Bruin 350

#2 von kamy , 05.04.2015 17:51

Bei meiner TÜV Abnahme wurde das Licht nicht eingeschaltet ...

Vielleicht hat der Auf/Abblendschalter ne Macke oder kontaktschwierigkeiten

Flute den Schalter mal mit Kontaktspray oder WD-40.


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.722
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011

zuletzt bearbeitet 05.04.2015 | Top

RE: Abblendlicht Bruin 350

#3 von MaPe78 , 05.04.2015 19:07

So WD-40 seigt keine Wirkung.


Gruß Marcel


 
MaPe78

Beiträge: 62
Punkte: 62
Registriert am: 12.09.2014


RE: Abblendlicht Bruin 350

#4 von MaPe78 , 10.04.2015 06:14

Ob das WD-40 nun doch noch was gebracht hat? Der Schalter hat ein wackelkontakt habe ich gestern gemerkt. Ich habe mich aber schon beim Händler angekündickt für Samstag da werde ich den mal vorsprchen, mal schauen was die da machen können.


Gruß Marcel


 
MaPe78

Beiträge: 62
Punkte: 62
Registriert am: 12.09.2014


RE: Abblendlicht Bruin 350

#5 von kampfruderer , 10.04.2015 07:34

Hallo Marcel,

ein einfacher Test fällt mit noch ein:
Sind wie bei Kymco (Qualitäts-Elektrik) die Lampen über Relais geschaltet? Dann die Relais probeweise untereinander tauschen und testen, ob der Fehler mitwandert.

Gruß
Christian


 
kampfruderer

Beiträge: 404
Punkte: 54
Registriert am: 16.02.2011


RE: Abblendlicht Bruin 350

#6 von MaPe78 , 11.04.2015 12:35

War heute morgen beim Händler der hat den Schalter aufgemacht gesäubert und Kontaktspray drauf und siehe da es geht. Es lag an dem Umschalter von Abblendlicht zu Fernlicht.


Gruß Marcel


 
MaPe78

Beiträge: 62
Punkte: 62
Registriert am: 12.09.2014


   

Verbrauch Bruin 350
Quadbausatz

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor