Falsch überbrückt

#1 von 64hbh , 10.06.2014 17:20

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem.
Ich wollte gestern meine KXR überbrücken, und habe in der Hektik die Pole falsch angeschlossen.
An der Überbrückungs Batterie habe ich die Kabel richtig angeschlossen, die am Quad habe ich falsch angeschlossen. Minus auf Plus und umgekehrt. Jetzt wollte ich mit einer anderen Batterie wieder überbrücken und es tut sich nichts mehr. Wenn ich aber das Anlasserrelais überbrücke springt die Maschine super an und läuft auch gut. Was kann ich mir zerschossen haben. Hat jemand einen Tipp. Anlasser, Neutralstellung, Zündspule? Danke schon mal!


64hbh  
64hbh

Beiträge: 89
Punkte: 74
Registriert am: 29.03.2013


RE: Falsch überbrückt

#2 von kamy , 10.06.2014 17:26

Anlasser: nein weil dreht noch
Zündspule : nein weil Motor läuft

Ich tippe auf eine Sicherung oder Relais.


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.504
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Falsch überbrückt

#3 von der_nobody , 10.06.2014 21:54

Meinst du das runde Anlasserrelais unter der Sitzbank in der Nähe der Batterie ????
Wenn ja, dann müsste in dem Teil auch noch ne Sicherung sein. Hast du die kontrolliert ?


Gruß und so...


Nobody is perfect.
Einer muss es ja sein !!!


 
der_nobody

Beiträge: 414
Punkte: 303
Registriert am: 26.09.2010


RE: Falsch überbrückt

#4 von 64hbh , 11.06.2014 06:59

Nein. Ich glaube aber den Fehler geunden zu haben. Ich schaue nachher mal nach, ob ich mit meiner Vermutung richtig liege. Gebe euch dann Bescheid.


64hbh  
64hbh

Beiträge: 89
Punkte: 74
Registriert am: 29.03.2013


RE: Falsch überbrückt

#5 von 64hbh , 12.06.2014 07:03

Ich glaube das ich den Fehler gefunden habe. Es ist nicht das falsche Überbrücken, sondern, die Maschine ist mir mit eingelegtem Gang ohne laufenden Motor, gerollt. Dadurch hat sich die Neutralstellung, die für das anlassen des Motors zuständig ist, verstellt. Nur wie bekomme ich das wieder hin? Dieser Schalter war schoneinmal defekt, nachdem ich ihn gewechselt hatte, funktionierte es wieder. Vielleicht muss ich ihn nur ausbauen, und wieder einsetzen wenn das Quad in Neutralstellung parkt.


64hbh  
64hbh

Beiträge: 89
Punkte: 74
Registriert am: 29.03.2013


   

15A Sicherung fliegt beim hupen raus.
15 A Sicherung brennt ständig durch

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor