RE: MXU 500 IRS Benzinverlust durch Vergaserschlauch

#11 von faboaic , 07.01.2014 23:10

Nochmal geprüft, ob der Benzinhahn wirklich zu ist?
Die beiden Anschläge "senkrecht" sind jedenfalls offen und waagrecht ist zu... kann man sich leicht vertun.
Besonders, wenn man keine Verkleidung dran hat ;-)


 
faboaic

Beiträge: 358
Punkte: 236
Registriert am: 25.09.2009


RE: MXU 500 IRS Benzinverlust durch Vergaserschlauch

#12 von andreaskotte , 08.01.2014 08:31

Danke für die vielen Rückmeldungen.
Ich werde am WE, wenns hell ist, mal einen Schraubernachmittag einlegen.

Melde mich wieder.


andreaskotte  
andreaskotte

Beiträge: 16
Punkte: 8
Registriert am: 06.01.2014


RE: MXU 500 IRS Benzinverlust durch Vergaserschlauch

#13 von Dr.Lector , 01.04.2014 12:31

Hallo
Ich hatte das gleiche Problem , erst nur manchmal aber dann lief immer Benzin aus auch wenn der Benzinhahn zu war . Ich habe meinen Händler kontaktiert , der daraufhin den Vergaser komplett erneuert hat , weil der Schwimmer abgebrochen war .


 
Dr.Lector

Beiträge: 65
Punkte: 65
Registriert am: 16.03.2013


RE: MXU 500 IRS Benzinverlust durch Vergaserschlauch

#14 von kamy , 01.04.2014 13:28

... dabei gibt es den Schwimmer als Ersatzteil.

Was kostet denn bei Kymco son kompletter Vergaser?

Bei geschlossenem Benzinhahn kann da nichts mehr laufen .
Höchstens noch ein kleiner Rest aus dem Benzinschlauch .


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.806
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011

zuletzt bearbeitet 01.04.2014 | Top

RE: MXU 500 IRS Benzinverlust durch Vergaserschlauch

#15 von Dr.Lector , 02.04.2014 12:39

Hallo
das mit dem geschlossenen Benzinhahn stimmt aber wenn man es vergisst ist das unangenehm in der Garage . Der Vergaser kostet knapp 500 ,- Lt . Händler


 
Dr.Lector

Beiträge: 65
Punkte: 65
Registriert am: 16.03.2013


RE: MXU 500 IRS Benzinverlust durch Vergaserschlauch

#16 von suzuki50 , 05.04.2014 17:48

Hallo,

ich hatte das auch an meine 500er IRS.
Es wurde gebastelt und gebastelt seitens Werkstatt.
Neuer Schwimmer,Neues Schwimmernadelventil und die dazugehörige Feder.
Es wurde bestimmt 5 mal der Schwimmerstand angepasst.
Es hat alles nichts gebracht,und der Vergaser lief andauernd über.
Ich habe nachher selbst mal den Vergaser auseinandergenommen und mit der Lupe das Messingteil angeschaut wo die Schwimmernadel gegendrückt.Man konnte dann sehen das dieser Konus wo das Gummi vom Schwimmernadelventil sich reindrückt gar nicht genau in der Mitte gefräßt war.Somit konnte das nie dicht werden.
Bin dann mit dem ausgebauten und auseinandergenommen Vergaser zum Händler und habe ihm das gezeigt und erklärt.Er sagte dann auch das es so nicht dicht werden kann.
Habe dann in den sauren Apfel gebissen und einen neuen Vergaser bestellt und siehe da er war dicht.
Vielleicht könnten da mehrere Vergaser im Umlauf sein wo der sitz nicht genau gefräst ist und das Problem auftritt.


Fahre stets so, dass sich die Autofahrer über Dich ärgern, so kannst Du sicher sein gesehen zu werden!


 
suzuki50

Beiträge: 333
Punkte: 100
Registriert am: 21.09.2009


RE: MXU 500 IRS Benzinverlust durch Vergaserschlauch

#17 von kampfruderer , 05.04.2014 21:33

krass! Da passt der Ausdruckt "gebastelt" .... wozu bezahlt man "Fachleute" um anschließend als technisch interessierter Laie den Fehler zu finden? Kommt im Kfz.-Bereich leider häufiger vor.


 
kampfruderer

Beiträge: 435
Punkte: 54
Registriert am: 16.02.2011

zuletzt bearbeitet 05.04.2014 | Top

RE: MXU 500 IRS Benzinverlust durch Vergaserschlauch

#18 von andreaskotte , 07.07.2016 15:05

Hallo,
so Problem ist "endlich" gelöst.
Ich habe mir einen neuen Benzinhahn eingebaut.
Beim zerlegen des alten sah ich, dass die Dichtung beschädigt war. Dadurch lief auch im Zustant "OFF" Benzin aus, je nachdem wie die Stellung war.

Danke für alle Antworten.


andreaskotte  
andreaskotte

Beiträge: 16
Punkte: 8
Registriert am: 06.01.2014


RE: MXU 500 IRS Benzinverlust durch Vergaserschlauch

#19 von Tuduf , 19.02.2019 19:12

Hallo kann mir mal einer ein Foto machen wo welcher schlauch am Benzinhahn hinkommt? Hatte ihn abgebaut um eine neue Dichtung drauf zu machen und vergessen anzumalen wo am Tank Reserve Schlauch oder on Schauch rauskommt.MfG


 
Tuduf

Beiträge: 81
Punkte: 30
Registriert am: 26.08.2016


RE: MXU 500 IRS Benzinverlust durch Vergaserschlauch

#20 von Tuduf , 19.02.2019 19:57

Ok hab's gefunden in der Rep.Anleitung


 
Tuduf

Beiträge: 81
Punkte: 30
Registriert am: 26.08.2016


   

Fernbedienung für Winde
Öl Temperaturanzeige

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor