RE: Differenzialsperre

#11 von -Jochen- , 07.11.2013 16:21

keiner ne Ahnung was es mit dem von mir beschiebenen Mechanismus hinterm linken Rad auf sich hat?


-Jochen-  
-Jochen-

Beiträge: 4
Punkte: 4
Registriert am: 04.11.2013

zuletzt bearbeitet 07.11.2013 | Top

RE: Differenzialsperre

#12 von SEEGE , 09.11.2013 23:57

Also , ich hab seit heute im Fürsten Forest das gleiche Problem . Diff. Schaltet ( hörbar ) , Stellmotor bewegt sich aber die Sperre will nicht rein . Normaler Allradantrieb ist in Ordnung und funtioniert . So`n Mist . Da muss denn wohl wieder der " Manfred " ran .

LG
SEEGE


 
SEEGE

Beiträge: 629
Punkte: 37
Registriert am: 07.09.2010


RE: Differenzialsperre

#13 von -Jochen- , 13.11.2013 19:54

Habs letztens mal genau untersucht.

Moped aufgebockt und ausprobiert. Allrad schaltet sauber ein und aus. Die Differenzialsperre lässt sich aber nicht einschalten. Sprich man kann ein Vorderrad locker festhalten.

Naja werd ich mal bei gelegenheit den Fachmann dran lassen. Allrad ohne Diff. ist ja fürn Eimer. Aber ansonsten läuft der Hobel tip top.


-Jochen-  
-Jochen-

Beiträge: 4
Punkte: 4
Registriert am: 04.11.2013


RE: Differenzialsperre

#14 von SEEGE , 14.11.2013 18:15

Hm , ich bin der Meinung das ich aus der vorderen Gegend irgendein ratterndes Geräusch höre . So wie ein Zahnrad das irgendwo dran rumdreht .
Na , mal schauen !

SEEGE


 
SEEGE

Beiträge: 629
Punkte: 37
Registriert am: 07.09.2010


RE: Differenzialsperre

#15 von SEEGE , 11.12.2013 09:43

@ -Jochen -
Bist du mit deinen defekten Diff. schon weitergekommen ?

LG
SEEGE


 
SEEGE

Beiträge: 629
Punkte: 37
Registriert am: 07.09.2010


   

Schwimmer hängt einfach so?!
es läuft das Öl

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor