Kaufentscheidung alte oder neue MXU 500

#1 von Sascha , 11.10.2012 16:27

Hallo.
Ich hab folgendes Problem. Und zwar müsste ich eine Kaufentscheidung haben in der Sache alte MXU 500 IRS als Sondermodell mit Seilwinde,Stahlfelgen mit Standardbereifung, Softbagtasche,AHK., ohne LOF aber trotzdem mit offener Leistung für 5800€ inkl. Frei Haus! Oder das neue Modell MXU 500i DX mit Beifahrersitz,Alufelgen mit Maxxis Bighorn, Seilwinde, LOF und Einspritzung so zu sagen das neuste Modell der Messe für einen Preis von 6800€! Ist es die Sache wert 1000€ mehr auszugeben! Garantie 2 Jahre bei beiden wie gehabt. Ich muss dazu sagen der Beifahrersitz und die Alus bräuchte ich nicht da ich nie mit noch einer Person fahre und die Alus im Gelände verkratzen
Gruß Sascha


Sascha  
Sascha

Beiträge: 36
Punkte: 25
Registriert am: 08.01.2010


RE: Kaufentscheidung alte oder neue MXU 500

#2 von kamy , 11.10.2012 17:03

Allein die Felgen und Reifen sind ja schon gut 100€!
Zur Einspritzung kann ich dir nichts sagen! Die meisten hier haben wohl noch einen Vergaser.

Abder die Antwort auf deine Frage hast du dir eigendlich schon selbst gegeben ...


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.912
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Kaufentscheidung alte oder neue MXU 500

#3 von Sascha , 11.10.2012 17:14

Die 1000€ für Alus , Sitz , LOF. und Einspritzung ist Geschenk das ist klar , aber ist es jetzt besser mit Einspritzung und offizieller LOF? Mir wurde noch gesagt das,dass Quad (Rahmen) pulverbeschichtet ist.


Sascha  
Sascha

Beiträge: 36
Punkte: 25
Registriert am: 08.01.2010


RE: Kaufentscheidung alte oder neue MXU 500

#4 von kamy , 11.10.2012 17:23

Mit LoF ist meiner Meinung nach auf alle Fälle besser!
Grade wenn du mal einen Unfall haben solltest.
Eine Umrüstung auf LoF ist ja auch nicht billig.
Und wenn der Rahmen bei den neuen gepulvert ist wùrde ich die DX nehmen.
An den lakierten Rahmen sind manche Stellen nur sehr dünn gelackt.
Wie gesagt ich wüßte keinen der im Moment ne 500er mit Einspritzung hat!
Aber bei den 450gern funktioniert das ja auch ...


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.912
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Kaufentscheidung alte oder neue MXU 500

#5 von Batman , 11.10.2012 18:48

Zitat von kamy im Beitrag #2
Allein die Felgen und Reifen sind ja schon gut 100€!

Hallo Kamy,
da hast Du aber eine Null vergessen und nochmal 600 dazu wenn man sie bei Kymco kauft.
Herzlicher Gruß,
Andreas


------------------------
Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin!


 
Batman

Beiträge: 1.953
Punkte: 1.007
Registriert am: 31.07.2011

zuletzt bearbeitet 11.10.2012 | Top

RE: Kaufentscheidung alte oder neue MXU 500

#6 von Rollo , 11.10.2012 18:50

Moin.
500er mit Einspritzung?...Das glaube ich nicht. Das neuste Modell der Messe ist die 550 I EX. Eine 500er DX mit Einspritzung gibt es hier in Deutschland nicht.


http://www.quad-treff-nord.de
Kymco MXU 250 & can am Ryker 900


 
Rollo

Beiträge: 1.651
Punkte: 1.506
Registriert am: 20.01.2010

zuletzt bearbeitet 11.10.2012 | Top

RE: Kaufentscheidung alte oder neue MXU 500

#7 von Batman , 11.10.2012 18:53

Zitat von Sascha im Beitrag #3
Die 1000€ für Alus , Sitz , LOF. und Einspritzung ist Geschenk das ist klar , aber ist es jetzt besser mit Einspritzung und offizieller LOF? Mir wurde noch gesagt das,dass Quad (Rahmen) pulverbeschichtet ist.

Hallo Sascha,
ist das denn wirklich die neue 550i? Frage mich, wo er die jetzt schon her hat. Wenn es sie ist, hat sie jedenfalls einen komplett neuen, angeblich besseren Rahmen, den gleichen wie die neue 700i. Und dann noch 2,100 Euro unter dem Listenpreis? Kaum zu glauben! Also wenn das wirklich alles so ist, stünde meine Entscheidung jedenfalls fest.
Herzlicher Gruß,
Andreas


------------------------
Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin!


 
Batman

Beiträge: 1.953
Punkte: 1.007
Registriert am: 31.07.2011


RE: Kaufentscheidung alte oder neue MXU 500

#8 von kamy , 11.10.2012 19:00

Das mit der Null hatte ich schon gesehen une es sollte ja auch 1000 heißen.

Ist doch recht einfach mit dem "i" oder nicht:
Wenn die einen Benzinhahn hat ist es ein Vergasermodell und wenn statt des Bezinhahns nur ein Stopfen in der Verkleidung sitzt ist es eine Einspritzversion (wo und welche auch immer).


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.912
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


RE: Kaufentscheidung alte oder neue MXU 500

#9 von DX Donner , 11.10.2012 19:25

In Frankreich gibt es die DX nur mit Einspritzung, in Deutschland nur mit Vergaser. Vieleicht kommt das ATV aus dem Ausland.


 
DX Donner

Beiträge: 13
Punkte: 11
Registriert am: 19.01.2011


RE: Kaufentscheidung alte oder neue MXU 500

#10 von SEEGE , 11.10.2012 21:32

Also eine neue DX für 6800 € ist wirklich nicht schlecht . Hatte vor knapp 1,5 Jahren weit über 7000 € bezahlt .
Kurz und knapp ich würde die DX nehmen allein schon wegen der Bereifung und der LOF . Rücklehne und Zusatzgriffe sind nicht gerade so das Kaufargument .

5800 € für eine Gebrauchte ? Ohne LOF ? Ohne Garantie ? Ohne BIGHORNS/Alus ( geht ja gar nicht )

Kauf die DX und du bist glücklich !!!

Gruß
SEEGE


 
SEEGE

Beiträge: 634
Punkte: 37
Registriert am: 07.09.2010


   

Scalter für Licht und so
5000er Inspection MXU 500 IRS

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz