RE: Knacken beim Lastwechsel

#11 von sensemann , 18.06.2009 21:23

In Antwort auf:
So, gibt was neues falls es jemanden Interessiert.


Natürlich Interessiert jeder Beitrag und wenn er noch so klein oder Sinnlos erscheint!!!
Also nochmal an alle: Fragt ruhig, irgend jemand aus dem Forum wird schon helfen können!!!


____________________________________________________________

Mein Fahrzeug: Yamaha Grizzly 600
[blink]Kymco Fan aus Überzeugung[/blink]


 
sensemann

Beiträge: 412
Punkte: 412
Registriert am: 02.04.2008


RE: Knacken beim Lastwechsel

#12 von gelöschter Benutzer 2 ( gelöscht ) , 10.07.2009 16:10

Knacken wird schlimmer, lauter, öfter und nicht mehr nur beim anfahren.
7 Wochen noch bis zum Werkstattermin. Bin gespannt ob sie so lange hält.


gelöschter Benutzer 2

RE: Knacken beim Lastwechsel

#13 von Kymco Racer DW , 30.07.2009 20:04

Hast Du schon mal nach dem Ölstand geschaut bei der Hinter Achse??
Könnte es sein.


Kymco Racer DW  
Kymco Racer DW

Beiträge: 124
Punkte: 124
Registriert am: 16.03.2009


RE: Knacken beim Lastwechsel

#14 von gelöschter Benutzer 2 ( gelöscht ) , 16.08.2009 10:43

ich nicht, nee. Werd es aber mal machen. Noch 3 Wochen bis Werkstatt ;-))


gelöschter Benutzer 2

RE: Knacken beim Lastwechsel

#15 von gelöschter Benutzer 2 ( gelöscht ) , 12.09.2009 12:45

Die unendliche Geschichte geht weiter oder auch nicht,
die Kuh war jetzt 12 Tage in der Werkstatt, ja richtig zwölf Tage, und sie haben es tatsächlich geschafft das Kardangelenk anzuglotzen und siehe da es ist heile.
Was natürlich nicht heißt das dass beschissene Geräusch beim Anfahren weg ist, nein denn das haben sie gehört aber nicht gefunden..... wie denn auch zwölf Tage sind ja auch eine sehr kurze Zeit..
Scheiß Bude in 12 Tagen zerlegen meine Männer einen ganzen Gabelstapler überholen ihn und bauen ihn wieder zusammen und lackieren ihn neu.
Kymco hat das angeblich 2 mal gehabt wissen aber auch nicht was es ist aber immerhin wurde es notiert damit wenn mal was richtig in Arsch geht es als Garantie gemacht wird.
Haha das ich nicht lache, ich weiß genau wenn mir der Bock um die Ohren fliegt oder die Achse blockiert wird es garantiert was anderes sein und nicht damit in Verbindung gebracht werden.
Na ja was soll´s, wenn die Garantie abgekaufen ist, im Februar, dann guck ich selber nach, einer meiner Männer hat 25 Jahre Motorräder repariert, und wir werden es finden das weiß ich genau.
Als er dann gestern noch sagte "die Arbeitszeit rechnen wir als Garantie ab" hätte ich fast laut gelacht hab´s mir aber verkniffen.

Bis dahin haltet die Ohren steif.


gelöschter Benutzer 2

   

maße stossdämpfer maxxer
Maxxer 300

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor