Warnblinker funktioniert nur einseitig ?!?!?!?!?!

#1 von Streetfighter , 02.03.2012 12:05

Hallo....

...hat das von Euch auch schon mal einer gehabt oder weis was das sein kann?!

es handelt sich um eine Maxxer 250, Bj. 2009

Blinker funktionieren einzeln, nur bei den Warnblinkern geht nur eine Seite (auch im Tacho leuchtet nur die eine Seite)???

mfg
Marco


 
Streetfighter

Beiträge: 9
Punkte: 9
Registriert am: 01.05.2010


RE: Warnblinker funktioniert nur einseitig ?!?!?!?!?!

#2 von kampfruderer , 14.03.2012 12:29

Hallo Marco,

die Maxxer hat wie die MXU ein separates Blinkrelais für Warnblinklicht.
Dieses hat getrennte Ausgänge für beide Fahrzeugseiten (links / rechts)

1. Stecker am Warnblinkrelais kontrollieren
2. um Fehler im Warnblinkrelais auszuschließen, die Stecker von linker und rechter Seite am Relais probeweise tauschen: bei defektem Relais wandert der Fehler mit, bei Fehler in der Verkabelung bleibt die gleiche Seite dunkel.
3. Falls der Fehler mitgewandert ist: Leitung vom Warnblinkrelais zu den Blinkleuchten kontrollieren

Gruß
Christian


 
kampfruderer

Beiträge: 395
Punkte: 54
Registriert am: 16.02.2011

zuletzt bearbeitet 14.03.2012 | Top

   

scheinwerfer einstellung bei maxxser 450i
Led Rückleuchten mit Bremslicht anbringen ?!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor