Maxxer 450i Neigungssensor durch Killswitch ersetzen

#1 von ABCDIABOLO ( gelöscht ) , 18.08.2011 20:56

Hallo
macht es Sinn bei der 450er Maxxer den Neigungssensor zu entfernen und durch einen Killswitch zu ersetzen ? Ich verspreche mir davon dass sie beim härteren Aufsetzen nicht aus geht ( garnicht so ungefährlich). Im Fall eines Sturzes habe ich dann immer noch den Killswitch. Könnte ich zusätzlich auch noch als Wegfahrsperre nutzen !


ABCDIABOLO

RE: Maxxer 450i Neigungssensor durch Killswitch ersetzen

#2 von felix945 , 18.08.2011 21:55

den neigungssensor wirdst du nicht tauschen können da dieser über bus ( ich vermute I2C bus) dieser wird über 5v versorgt und schickt daten zurück.
kurzschließen will ich das nicht unbedingt. .


mfg


 
felix945

Beiträge: 375
Punkte: 375
Registriert am: 29.12.2009


RE: Maxxer 450i Neigungssensor durch Killswitch ersetzen

#3 von fpaulus , 19.08.2011 07:43

Hallo Zusammen,

muss mal wieder fragen....haben alle Kymcos so einen Neigungssensor und wenn ja wozu.

Gruß Franz


fpaulus  
fpaulus

Beiträge: 47
Punkte: 47
Registriert am: 31.07.2011


RE: Maxxer 450i Neigungssensor durch Killswitch ersetzen

#4 von felix945 , 19.08.2011 09:46

Nur eispritzer, das stoppt diebbenzinpumpe damit beim kippennnicht mit druck der gabze tankinhalt nach draußen gefördert wird und falls alles dicht bleibt der motor aufm kopf nicht ohne öl läuft. Vergaser gehen dann einfach aus aufm kopf


 
felix945

Beiträge: 375
Punkte: 375
Registriert am: 29.12.2009


   

zusatzscheinwerfer für die maxxer...
Batterie leer

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor