RE: KXR im Farbwechsel

#11 von mister X , 08.04.2009 19:07

In Antwort auf:
das der lack dauerhaft hält ???


Da bin ich auch gespannt.............................................................................

Das warten wir mal ab......................


-----------------------------------
Gib Dich nicht auf,lerne lesen und schreiben


 
mister X

Beiträge: 288
Punkte: 288
Registriert am: 25.01.2009


RE: KXR im Farbwechsel

#12 von The Hawk , 08.04.2009 20:46

Danke erst mal für eure Meinung!
Zum ersten gefallen mir schwarze/dunkle Blinker am Quad überhaupt nicht!
Zum anderen-Bevor ich die alten Blinkerlöcher mit Abdeckkappen/schrauben o.ä. zumache und trotzdem sehe-lass ich lieber alles so wie´s ist-um mir eventuell noch andere Ideen offenzulassen!

Die verkleidung hab ich mit 400er Schleifpapier angerauht und mit Primer in mehreren Schichten behandelt!Dann 48 Stunden getrocknet und die Graphit-Farbe aufgetragen.Die Farbpigmente stehen am Anfang wie Metallspäne auf einem Magneten.Die legen sich aber beim trocknen.
Wieder trocknen und dann mehrere Schichten klarlack!
Die Farbe ist trotz Klarlack sehr rau,vergleichbar mit Dachpappe.Allerdings verdeckt der Lack astrein auch tiefe Kratzer.


Das Ergebnis hat mich dennoch sehr überrascht!
Eigentlich wollte ich nur das ausgeblichene Grün nicht mehr sehen.
Die Kxr Ist ja für mich und daher eher zum "Scheibe" spielen. Die Lackierung war dabei sehr nebensächlich.


Ob der Lack dauerhaft hält kann ich natürlich nicht sagen-ich hoffe aber schon!
Allerdings muß ich sagen, das ich nur mit dem Schlauch wasche,nicht mit dem Kärcher.
Werd´s aber mal erwähnen, wenn ich´s weiß!


Steh auf , wenn du am Boden bist, Steh auf, auch wenn du unten liegst.....


 
The Hawk

Beiträge: 341
Punkte: 341
Registriert am: 17.01.2009


RE: KXR im Farbwechsel

#13 von Quad Addict , 13.06.2009 17:07

Und? Weißt Du nun, ob der Lack hält und wie gut bekommst Du sie sauber? Sieht aber nett aus!


_______________________________________

:: MXU 500 2x4 schwarz :: Excitement ::


 
Quad Addict

Beiträge: 83
Punkte: 83
Registriert am: 13.06.2009


RE: KXR im Farbwechsel

#14 von The Hawk , 15.06.2009 20:30

Joo weiß ich!
Waschen auch mit Kärcher überhaupt kein problem!Das coole ist---keine wasserflecken!
Das unschöne---ein paar tage nach der "Lackierung" fuhr mir ein kollege mit nem T4 rückwärts in die Kotflügel! Tiefer "Lackschaden" war die Folge.wär aber auch bei jedem anderen Lack passiert!


Steh auf , wenn du am Boden bist, Steh auf, auch wenn du unten liegst.....


 
The Hawk

Beiträge: 341
Punkte: 341
Registriert am: 17.01.2009


RE: KXR im Farbwechsel

#15 von Quad Addict , 21.06.2009 09:23

Ich kann solche Momente ja gar nicht haben, wenn man was Tolles geschafft hat und es dann - wenn auch ungewollt - beschädigt oder zerstört wird. Schon wieder gerichtet?
Ganz ehrlich, ich hätte nicht gedacht, dass der Lack hält, oder sogar den Kärcher aushält. Jetzt fährst Du aber mit Sicherheit ein cooles Unikat!


_______________________________________

:: MXU 500 2x4 schwarz :: Excitement ::


 
Quad Addict

Beiträge: 83
Punkte: 83
Registriert am: 13.06.2009


   

Meine Maxxer mit neuem auspuff
Maxxer 300

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor