Fehlercode "P0230" & "P0251"

#1 von malzi205 , 29.03.2011 19:29

Hallo erstmal,folgendes Problem, ich hab meine maxxer 450i gewaschen und zum trocknen draußen stehen lassen leider war nachts Froßt.
Am nägsten tag wollte ich sie anmachen uns sie sprang ne an. Die benzinpumpe lief nicht eventuell Das Relais.
Nun zu den codes wen ich die zündung anmache kommt nur der Fehlercode P0230 wen ich aber dan versuche sie zu starten und der anlasser läuft erscheint noch der zweite code P0251.

Hatt jemand zufällig eine ahnung wie die codes genau definiert sind?
lg malzi


 
malzi205

Beiträge: 129
Punkte: 128
Registriert am: 17.03.2011


RE: Fehlercode "P0230" & "P0251"

#2 von dMopp , 31.03.2011 19:32

Sie bedeuten nur folgendes:

Benzinpumpen Relai kaputt
Kein Sprit im Brennraum

(Welcher nun welcher is weis ich net)

Ab zum Händler, ALLE RELAIS(!) tauschen und am besten den Händler bitten die hängen zu montieren, damit das nicht nochmal passiert..


PS: Wo zum Teufel war die Nacht denn Frost? ^^


dMopp  
dMopp

Beiträge: 427
Punkte: 408
Registriert am: 11.08.2010


RE: Fehlercode "P0230" & "P0251"

#3 von malzi205 , 13.06.2011 04:36

Hab nen neuen Fehlercode ;)

P560 oder P650 ich weiß grad garne mehr genau. hab aber noch kein system dahinter gefunden. Geht einfach an und wen ich meine maxxer wieder aus mache ist die wieder weg??????????


 
malzi205

Beiträge: 129
Punkte: 128
Registriert am: 17.03.2011


RE: Fehlercode "P0230" & "P0251"

#4 von Steel Driver , 13.06.2011 20:17

Ich hatte es auch zweimal !konnte mir die nummer nicht merken und nach dem neustarten war es weg!
Ist schon ein halbes Jahr her und ist bis heute nicht wieder aufgetreten !)
vieleicht war irgend ein kontackt nicht verbunden !


 
Steel Driver

Beiträge: 438
Punkte: 254
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 13.06.2011 | Top

RE: Fehlercode "P0230" & "P0251"

#5 von Bulldog , 15.06.2011 19:25

P0560 hatte ich nach wilder fahrt und ca.30 C Ausentemperatur.Mein Händler konnte keine Auskunft geben.Warum gibts diese Fehlercods wenn man sie erst auslesen muß?Im Ernstfall Bock Tot.Klasse KYMCO


 
Bulldog

Beiträge: 21
Punkte: 21
Registriert am: 15.06.2011


RE: Fehlercode "P0230" & "P0251"

#6 von malzi205 , 15.06.2011 23:59

das stimmt ;)


 
malzi205

Beiträge: 129
Punkte: 128
Registriert am: 17.03.2011


RE: Fehlercode "P0230" & "P0251"

#7 von Ole , 02.07.2011 21:21

Und an was lag es? Hast du die Relais tauschen lassen?

Seit heute hab' ich auch P0230 & P0251... Die Relais sind grad mal einen Monat alt..


 
Ole

Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 15.05.2011


RE: Fehlercode "P0230" & "P0251"

#8 von malzi205 , 06.07.2011 16:12

ja es war nur das benzinpumpen relais, und desshalb kahm P230 und weil kein sprit mehr eingespritz wurde kahm darauf P251. aber meine lieben leute von der werkstatt haben einfach das lüfterrelais mit dem defeckten Benzinpumpenrelais ausgetauscht und siehe da er läuft wieder, nur mit der kleinen einschrenkung das mein lüfter nicht mehr ging (ich glaub P262 oder so) und meine maschiene ein-zwei mal überkochte. :)

aber nette leute, wirklich nette laute


 
malzi205

Beiträge: 129
Punkte: 128
Registriert am: 17.03.2011

zuletzt bearbeitet 06.07.2011 | Top

RE: Fehlercode "P0230" & "P0251"

#9 von dMopp , 06.07.2011 19:50

Sehr nette Leute.... Die Maschine hätten se behalten dürfen ... Eventuelle Folgeschäden sind nicht ab zu sehen O_o


dMopp  
dMopp

Beiträge: 427
Punkte: 408
Registriert am: 11.08.2010


RE: Fehlercode "P0230" & "P0251"

#10 von felix945 , 06.07.2011 20:00

denen würde ich sowas von die eier plattkloppen! schau ma nach deiner Fußdichtung in de rnächsten zeit


 
felix945

Beiträge: 375
Punkte: 375
Registriert am: 29.12.2009


   

Maxxer 250 Frontscheinwerferlampe wechseln
Stecker zündschloss

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor