RE: Seilwinden Anschluß MXU 500

#11 von Heidegeist , 11.12.2010 15:54

Hier gibt es die Winde für schlappe 129 .- € und sie scheint auch Ok zu sei.
http://shop.horntools.com/shop/artikelue...d6fded5cf403d82

Hier mal ein Erfahrungsbericht aus den
http://www.quadforum-niedersachsen.de/fo...122f5f89b5a71af

ja hier mal was ich bei mir verbaut habe..

KLICK HIER ----------------http://shop.horntools.com/shop/artikelde...16826348c055b0f

habe das ding seit anfang des jahres verbaut...etliche male alle möglichen atv´s und einmal sogar einen PKW gewincht...

hat mich bis dato nicht im stich gelasse ..braucht aber etwas pflege mit WD40 weil kontakte korrodieren können und die freilaufbremse anfängt zu rosten nichts wildes aber nach jeder dritten oder vierten hochdruckwäsche hallte ich mal eben fix die WD PULLE drauf und alles schön..


Also es muss nicht immer eine Warn Winde sein die 3-4x meht Kostet.
Der Erfahrungsberich ist nicht von mir!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Dinli Centhor 700


Und wo die Centhor 700
nicht hin kommt da will ich auch nicht hin


 
Heidegeist

Beiträge: 878
Punkte: 776
Registriert am: 11.01.2009


RE: Seilwinden Anschluß MXU 500

#12 von Lucky-Luke , 11.12.2010 18:53

Ja da muss ich Heidegeist absolut recht geben.
Ich z.b. kann nur aus eigener Erfahrung diese hier empfehlen. Die hat mittlerweile zu einem super Preis jetzt auch ein Kunstoffseil dabei.
Viper Winde
Bei dieser Winde bekommt man jedes (und ich meine auch wirklich jedes) Teil einzeln als Ersatzteil. Bei uns bei den Offroad junkies hat jeder diese Winde verbaut (oder den großen Bruder) und wir können nur bestens von der Winde berichten.

Ich selber benutze diese hier
Viper MAX 4500
MEine war zu dem Zeitpunkt als ich sie gekauft habe mit Stahlseil. Davon bin ich aber nicht mehr überzeugt. Sobald mein Stahlseit auf ist ersetze ich das durch ein Amsteel Kunstoffseil. Das habe ich mittlerweile auch schon hier liegen !




Howdy
Lucky

"I don't get stuck, I just lose traction and stop moving"

Seitdem ich weis das ich PERFEKT bin... hält sich meine Arroganz in Grenzen


 
Lucky-Luke

Beiträge: 580
Punkte: 530
Registriert am: 27.07.2009

zuletzt bearbeitet 11.12.2010 | Top

RE: Seilwinden Anschluß MXU 500

#13 von Heidegeist , 11.12.2010 20:33

Ich dachte die Viper gibt es hier garnicht aber ich hatte an andere Stelle auch nur Gutes darüber gelesen die soll so gut wie Warn sein oder vieleich sogar eine "Billig" Marke von Warn.


Dinli Centhor 700


Und wo die Centhor 700
nicht hin kommt da will ich auch nicht hin


 
Heidegeist

Beiträge: 878
Punkte: 776
Registriert am: 11.01.2009


RE: Seilwinden Anschluß MXU 500

#14 von Lucky-Luke , 11.12.2010 21:01

Zitat von Heidegeist
Ich dachte die Viper gibt es hier garnicht aber ich hatte an andere Stelle auch nur Gutes darüber gelesen die soll so gut wie Warn sein oder vieleich sogar eine "Billig" Marke von Warn.


Hallo Heidegeist.
Nein es ist keine Billigmarke von WARN.... Viper MaX ist eine eigenständige Firma in USA Motoralliance
Aus dem Umstand heraus das bei uns die Offroad-Junkies die meisten Quad Fahrer auf ATV umgestiegen sind gab es ein erhötes aufkommen von Windenbestellungen. Mein Kumpel und ich hatten das bisher immer übernommen aus USA diese Winden zu bestellen.
Nach einem längeren Gespräch mit Norman Riechers dem der Laden hier Norman gehört und mit dem Export von Viper ... konnten wir sie dafür gewinnen das Herr Riechers den Generalimport von Viper übernommen hat !!
Somit sind diese excellenten Winden jetzt exklusiv über den Laden Scooterhaven in Deutschland erhältlich !!
Wer möchte darf gerne mal die Bilder hier bei uns durchstöbern Offroad-Junkies ein besonderes Augenmerk darf auf die Bilder Peckfitz Part 1 gelegt werden. Hier haben alle ATV bis auf eine Polaris Sportsman 850 eine Viper max 4500 eingebaut. Da haben wir so einiges mit angestellt. Das ist nur ein vorgeschmack von dem was wir sonst so anstellen
Am längsten hat die Viper Winde Oli PB eingebaut. Er fährt ebenfalls eine Red Honda Rincon. Seine ist schon 3 Jahre alt und musste so manch einen Einsatz leisten. Er hat auch schon einzelteile (kunstoffplatten die dafür sorgen das kein Wasser in den Motor eindringen) ausgetauscht und diese auch ohne Probleme aus USA bekommen.Hier mal der Link von einer Explosionszeichnung einer solchen Winde winde in Einzelteilen. Jetzt können diese bei Riechers bestellt werden.
Ich persönlich finde diese Winde vom Preis Leistungs verhältnis sehr gut !
Übrigens die 'Winde ist ab Viper MAX 3500 Wasserdicht !!
lg
Lucky




Howdy
Lucky

"I don't get stuck, I just lose traction and stop moving"

Seitdem ich weis das ich PERFEKT bin... hält sich meine Arroganz in Grenzen


 
Lucky-Luke

Beiträge: 580
Punkte: 530
Registriert am: 27.07.2009

zuletzt bearbeitet 11.12.2010 | Top

RE: Seilwinden Anschluß MXU 500

#15 von Heidegeist , 11.12.2010 21:38

Danke Lucky-Luke
Ddann wast Du das wohl von dem ich das gelesen hatte.
Billig Marke sollte auch nicht Abwertend gemeit sein sowas gibt es ja anders wo auch das ein Namhafter Hersteller unter anderen Namen seine Produckte auch Anbietet.

Aber jetzt sind wir ja voll und ganz über die Vieper Aufgeklärt.


Dinli Centhor 700


Und wo die Centhor 700
nicht hin kommt da will ich auch nicht hin


 
Heidegeist

Beiträge: 878
Punkte: 776
Registriert am: 11.01.2009


RE: Seilwinden Anschluß MXU 500

#16 von Lucky-Luke , 11.12.2010 22:01

Ich habe das auch nicht als abwerten gewertet :)
aberich glaube jetzt sind wir ganz schön offtopic vom eigentlichen Thema.........




Howdy
Lucky

"I don't get stuck, I just lose traction and stop moving"

Seitdem ich weis das ich PERFEKT bin... hält sich meine Arroganz in Grenzen


 
Lucky-Luke

Beiträge: 580
Punkte: 530
Registriert am: 27.07.2009


RE: Seilwinden Anschluß MXU 500

#17 von Heidegeist , 11.12.2010 22:58

Also ich finde wir haben den Faden nicht Veroren.
Denn im zeiten Teil giht es darumeine Gutund Preiswerte Windezufinden!

Das Forum ist so gut das Fragen Beantwortet werden die noch garnicht gestellt sind!
Und bei Bedarf kann man (Mod) das Tema auch Teilen


Dinli Centhor 700


Und wo die Centhor 700
nicht hin kommt da will ich auch nicht hin


 
Heidegeist

Beiträge: 878
Punkte: 776
Registriert am: 11.01.2009


RE: Seilwinden Anschluß MXU 500

#18 von Steinmetz76 , 12.12.2010 10:26

was haltet ihr von der Gamma 2.5 ATV Seilwinde?


 
Steinmetz76

Beiträge: 547
Punkte: 547
Registriert am: 09.07.2010

zuletzt bearbeitet 12.12.2010 | Top

RE: Seilwinden Anschluß MXU 500

#19 von Brosi , 12.12.2010 11:02

Hey nochmal Danke für die Beiträge!

Ich glaube der Beitrag von den Lucky Luke (über Viper Winch)hat mich überzeugt.

Denke das ich mir wohl die hier zulegen werde. http://www.scooterhaven.de/epages/623164...Products/VX3000
ersatzteile bekommt man ja bestimmt auch über den Händler also ist es wohl nicht so schwierig.

Was kann die denn ziehen steht ja leider nicht viel dabei.


Brosi  
Brosi

Beiträge: 5
Punkte: 5
Registriert am: 06.12.2010

zuletzt bearbeitet 12.12.2010 | Top

RE: Seilwinden Anschluß MXU 500

#20 von Lucky-Luke , 12.12.2010 12:00

OK Brosi
das habe ich noch vergessen zu erwähnen
die Viper Winden werden in der Zahl 3000 in lbs angegeben.
Also kaufst ne Viper 3000 kann die 3000 lbs ziehen... Kaufst ne 4500 kann die 4500 lbs ziehen.
In deinem Falle zieht die winde bei 3000 lbs Max 1,3 Tonnen.
Und wie erwähnt. Die Einzelteile können bei scooterhaven ebenfals erworben werden und Garantie hat se ja auch :)
Viel Spaß damit !!




Howdy
Lucky

"I don't get stuck, I just lose traction and stop moving"

Seitdem ich weis das ich PERFEKT bin... hält sich meine Arroganz in Grenzen


 
Lucky-Luke

Beiträge: 580
Punkte: 530
Registriert am: 27.07.2009

zuletzt bearbeitet 12.12.2010 | Top

   

Kehrbesen für MXU500IRS
Schneeketten auf Strassenbereifung

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor