Lack

#1 von smart999 , 28.07.2010 16:30

hi leute ich habe mir gedacht ich lackiere mal meine maxxer im effektlack .
hat von euch schon mal jemand ne umlackierte maxxer gesehen? oder lackiert
dachte so an diesem lack http://cgi.ebay.de/Effektlack-Spraydose-...849362671856465


es gibt kein schlechtwetter;-)

wer schreibfehler findet kann sie behalten

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

smart999  
smart999

Beiträge: 421
Punkte: 417
Registriert am: 10.08.2009

zuletzt bearbeitet 28.07.2010 | Top

RE: Lack

#2 von Hank , 28.07.2010 17:41

Einfach nur mal schnell auf die Dose drücken geht nicht. Vorbearbeitung wie Haftvermittler usw ist nichts für Anfänger, wenn das Ergebnis stimmen soll.

Versau dir deine Maschine nicht
Hank


 
Hank

Beiträge: 1.676
Punkte: 605
Registriert am: 07.10.2009


RE: Lack

#3 von smart999 , 28.07.2010 17:53

was heist versauen ist nicht das erste was ich lacke
und das erst haftgrund und füller und vorlack hauptlack und klarlack draufkommen ist klar
versauen kann ich die eh nicht mehr sie ist sehr verkratzt wegen einem sturz .
sollte es nicht klappen kann ich mir immer noch die neue verkleidung kaufen kostet ca 240


es gibt kein schlechtwetter;-)

wer schreibfehler findet kann sie behalten


smart999  
smart999

Beiträge: 421
Punkte: 417
Registriert am: 10.08.2009


RE: Lack

#4 von Hank , 28.07.2010 18:28

Deshalb mein Zusatz "nichts für Anfänger". Daß du Erfahrungen mit lackieren hast, wußte ich nicht, demnach kennst du ja die Problematik.

Gruß Hank


Ach ja: schon mal an Folienverklebung gedacht?


 
Hank

Beiträge: 1.676
Punkte: 605
Registriert am: 07.10.2009


RE: Lack

#5 von Pascal , 29.07.2010 07:22

Meine KXR ist auch lackiert und der Lack sieht nach 2 Jahren bis auf ein paar Steinschläge
immer noch aus wie neu.
Es kommt eben immer darauf wie es gemacht wird.
Hatte am anfang auch bedenken, aber der Raini aus dem QuadForum hatte mir damals meine
bedenken genommen. Wie gesagt es muß vernüftig gemacht sein und dann hält das ohne Probleme.
Und ich denke mal günstiger und einfacher wie Folie auf jeden Fall.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 13042008190.jpg   200902011315_197.jpg   200907041440_261.jpg 

 
Pascal

Beiträge: 53
Punkte: 53
Registriert am: 23.06.2009


RE: Lack

#6 von smart999 , 29.07.2010 14:38

ja mit folien kenne ich mich nur ein bischen aus habe bisher nur scheiben getöhnt und schränke beklebt .
ich wüste garnicht wo ich die herbekommen soll


es gibt kein schlechtwetter;-)

wer schreibfehler findet kann sie behalten


smart999  
smart999

Beiträge: 421
Punkte: 417
Registriert am: 10.08.2009


RE: Lack

#7 von Hank , 29.07.2010 14:53

Z. B. Fachhandel (Druchereibedarfusw) oder auch ebay, Plotterfolien.

Gruß Hank


 
Hank

Beiträge: 1.676
Punkte: 605
Registriert am: 07.10.2009


RE: Lack

#8 von Pascal , 29.07.2010 15:04

Aber wenn ich mir überlege mit einer Folie einen Kotflüger vorn oder hinten zu bekleben
da stellen sich mir die Nackenhaare auf.
In 5 Richtungen gewölbt und dann sauber um die Ecke, ne ne da lobe ich mir Lack !

Meine Meinung !

Gruß Pascal


 
Pascal

Beiträge: 53
Punkte: 53
Registriert am: 23.06.2009


RE: Lack

#9 von Hank , 29.07.2010 15:51

Ich spreche nicht von dc-fix- Folie sondern speziell für diese Zwecke gefertigte Folie. Du kannst z. B. dein Wunschmotiv gestalten und auf die entsprechende Folie drucken lassen, das Ganze wird dann mit einer zusätzlichen Folie laminiert und auf der Karosserie aufgebracht (unter zuhilfenahme von Wasser, Heißluft und Rakel). Es gehören natürlich auch eine gewisse Übung und Materialkenntnisse dazu - genauso wie beim lackieren).

Hank


 
Hank

Beiträge: 1.676
Punkte: 605
Registriert am: 07.10.2009


RE: Lack

#10 von Maxxer 450i ( gelöscht ) , 30.07.2010 09:44

Hab meine Maxxer 450i in Electric Orange Perllack lackieren lassen. Bilder hab ich auch ne Menge drin.
Mit dem Lack bin ich zufrieden und so wirt sie natürlich viel "hochertiger"


Maxxer 450i

   

450 i
Reifendruck?

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz