magnetische Öl-Ablasschraube für Maxxer 300?

#1 von Joshi080 , 22.05.2010 11:17

...ein Hallo an alle!

Gibt es eine magnetische Öl-Ablasschraube für die Maxxer 300 (Modell 2010)?
Bzw. welches Gewindemass hat die orig. Ablasschraube der Maxxer?
Für diverse Quad-Modelle (Smc,..usw.) gibt es die ja.
Wie ist das mit dem Magnet, hält der auch "Bombenfest" ohne sich (evtl. durch die Hitze) zu lösen? Nicht das dann irgendwelche größeren Schäden entstehen.....
Möchte/werde mir in der nächsten Zeit eine (neue) Maxxer 300 zulegen und wollte dann eigentlich vor dem ersten "Spazierenfahren" gleich mal so eine Magnetschraube einsetzen, da es ja eigentl. nicht schaden kann....oder was meint ihr?

Danke schon mal für die Antworten!!!


mfg
Joshi080


Joshi080  
Joshi080

Beiträge: 14
Punkte: 14
Registriert am: 22.05.2010


RE: magnetische Öl-Ablasschraube für Maxxer 300?

#2 von The Hawk , 22.05.2010 12:29

Der Magnet hält in der regel-ja schon allein durch den Magnetismus.Ist auch nicht verkehrt so ein Ding zu haben!
Ich allerdings würde bis zur ersten Insp warten-da kommt eh das öl raus und in dem Zusammenhang würde ich die gleich verbauen(lassen).


Steh auf , wenn du am Boden bist, Steh auf, auch wenn du unten liegst.....


 
The Hawk

Beiträge: 341
Punkte: 341
Registriert am: 17.01.2009


RE: magnetische Öl-Ablasschraube für Maxxer 300?

#3 von Joshi080 , 23.05.2010 12:45

Tja, dann werd ich das auf jeden Fall machen.
Gibt's nun so eine Ablasschraube speziell für die Maxxer/Kymco?
Das Gewinde der Ablasschraube wird ja bei allen Kymco's ziemlich gleich sein, oder?


Joshi080  
Joshi080

Beiträge: 14
Punkte: 14
Registriert am: 22.05.2010


RE: magnetische Öl-Ablasschraube für Maxxer 300?

#4 von The Hawk , 23.05.2010 13:04

Maße sollte M20x1,5 sein!


Steh auf , wenn du am Boden bist, Steh auf, auch wenn du unten liegst.....


 
The Hawk

Beiträge: 341
Punkte: 341
Registriert am: 17.01.2009


RE: magnetische Öl-Ablasschraube für Maxxer 300?

#5 von The Hawk , 23.05.2010 13:05

Hab da noch was anderes gefunden.Die Idee ist gar nicht schlecht!
http://cgi.ebay.de/%D6lablasschraube-f.T...119223004r31710


Steh auf , wenn du am Boden bist, Steh auf, auch wenn du unten liegst.....

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
The Hawk

Beiträge: 341
Punkte: 341
Registriert am: 17.01.2009


RE: magnetische Öl-Ablasschraube für Maxxer 300?

#6 von Joshi080 , 23.05.2010 13:44

Danke Hawk!


Joshi080  
Joshi080

Beiträge: 14
Punkte: 14
Registriert am: 22.05.2010


RE: magnetische Öl-Ablasschraube für Maxxer 300?

#7 von The Hawk , 23.05.2010 20:20

Kein Problem-dafür sollte ein Forum sein


Steh auf , wenn du am Boden bist, Steh auf, auch wenn du unten liegst.....


 
The Hawk

Beiträge: 341
Punkte: 341
Registriert am: 17.01.2009


RE: magnetische Öl-Ablasschraube für Maxxer 300?

#8 von Joshi080 , 06.06.2010 20:26

Hallo...

weiss jemand, wo es eine solche Schraube etwas billiger gibt als hier?
http://www.atv-teile.de/quad-shop/advanc...hp?keywords=M20
Die hier wollen doch tatsächlich 14 Euro + 6,66 Euro Versand für diese eine Schraube!....
In der Bucht konnte ich bisher keine finden.

Danke schon'mal!

mfg
Joshi080


Joshi080  
Joshi080

Beiträge: 14
Punkte: 14
Registriert am: 22.05.2010


RE: magnetische Öl-Ablasschraube für Maxxer 300?

#9 von Joshi080 , 06.06.2010 22:09

Hab die grade in der Bucht gefunden....
http://cgi.ebay.de/Olablasschraube-Z-900...=item27a90b26d2
Passt diese dann?....

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

Joshi080  
Joshi080

Beiträge: 14
Punkte: 14
Registriert am: 22.05.2010


RE: magnetische Öl-Ablasschraube für Maxxer 300?

#10 von Hank , 07.06.2010 00:03

Hast du es schon mal bei Polo oder Louis versucht? Meine hat ca. 5 €uro gekostet.


 
Hank

Beiträge: 1.680
Punkte: 605
Registriert am: 07.10.2009


   

Motor Themperatur
Schlüsselgröße KXR Zündkerz

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz