Maxxer250 PWK 28mm Vergaser einbauen

#1 von Rainbow081 , 04.04.2010 22:23

Hallo


Habe heute versucht meine PWK 28mm Vergaser einzubauen. Habe alles soweit eingebaut nur wenn ich vollgas gebe knallt es nur und das Quad fährt nicht, gebe ich ganz wenig gas fährt es.
Vielleicht haben ja ein paar leute hier auch ein PWK 28mm Verhgaser verbaut würde mich auch für eure bedüsungen intressieren und die stellung der nadel.

Zum Thema ansaugstutzen hat jemand erfahrung mit umbau.Für tipps wäre ich seht dankbar

Wäre schon wenn sich hier nützliche infos Sammeln für mich und für andere Kymco Maxxer Fahrer.

Gruß
Tobi


Rainbow081  
Rainbow081

Beiträge: 16
Punkte: 16
Registriert am: 16.08.2009


RE: Maxxer250 PWK 28mm Vergaser einbauen

#2 von Rollo , 05.04.2010 11:52

Moin,
Das hört sich fast so an das deine Haupt und Nebendüse zu Groß sind, und die Nadel auf Mittelstellung ist.
Ich habe bei der KXR und MXU 250 auch 28er Vergaser drin.
122 - 125er Hautdüse, 35er Nebendüse, Nadel 2 Stellung von oben(eine über die Mittelstellung), Gemisch schraube eine Umdrehung raus, so laufen die beiden Quads sehr gut.Ich habe die Nadel auch mal auf der Mittelstellung gehabt mit 120er Hautdüse und Nebendüse 32er,die Einstellung war aber empfindlich bei Wetterumschwung, ich musste da zu viel nachstellen.
Wichtig ist auch bei der Bedüsung das du oben am Luftfilterdeckel ein 40er Loch rein machst damit der Vergaser mehr Luft bekommt, als Deckel habe ich ein Lüftersieb aus der Baumarkt Küchen Abteilung genommen.
Ansaugstutzen habe ich den originalen genommen, ich habe in in der Mitte durchgeschnitten und mit dem Dremel bearbeitet.Auf dem Ansaugstutzen habe ich ein Vergasergummi Polini 34mm http://www.lambretta-teile.de/Vergasergummi-Polini-34mm Mit dem Originalen Ansaugstutzen und Polini Gummi sitzt der Vergaser schön Grade und fällt nicht auf.


http://www.quad-treff-nord.de
Kymco MXU 250 & can am Ryker 900

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 100_0857.JPG   100_0858.JPG   100_0863.JPG   100_0862.JPG 

 
Rollo

Beiträge: 1.651
Punkte: 1.506
Registriert am: 20.01.2010

zuletzt bearbeitet 05.04.2010 | Top

RE: Maxxer250 PWK 28mm Vergaser einbauen

#3 von Rainbow081 , 05.04.2010 20:47

Ja das ist mal ne Hammer Antwort auf so eine hilfe habe ich gewartet super Danke da werden sich einige freuen besonders ich DANKE DANKE DANKE


Rainbow081  
Rainbow081

Beiträge: 16
Punkte: 16
Registriert am: 16.08.2009


RE: Maxxer250 PWK 28mm Vergaser einbauen

#4 von saidos , 24.06.2020 18:52

Grüß dich, was genau hast du mit dem Dremel am stutzen gemacht ?


saidos  
saidos

Beiträge: 2
Registriert am: 22.05.2020


   

Maxxer 400 Kolben wechsel
Kymco Maxxer 250 ist langsamer nach umritzeln

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz