Vergaserumbau

#1 von OLLEG , 15.03.2010 13:37

Hallo zusammen, kann mir jemand sagen welche Funktion der Schlauch hat der in den Ansaugstutzen geht,
und der Schlauch der in dem Verbindungsstück zum Luftfilter geht.
Wegen eines anderen Vergasers habe ich die im Moment nicht angeschlossen.
Fahre eine KXR 250.


OLLEG  
OLLEG

Beiträge: 4
Punkte: 4
Registriert am: 26.11.2009


RE: Vergaserumbau

#2 von Rollo , 17.03.2010 10:34

Das ist der Unterdruck Schlauch für den Sekundärluftfilter, der Sekundärluftfilter ist für den Motor der am Ventil Deckel angeschlossen ist.Wenn der dünne Schlauch nicht am Ansaugstutzen angeschlossen ist, kann es passieren das, das Ventil vom Sekundärfilter nicht richtig funktioniert.


http://www.quad-treff-nord.de
Kymco MXU 250 & can am Ryker 900


 
Rollo

Beiträge: 1.651
Punkte: 1.506
Registriert am: 20.01.2010


RE: Vergaserumbau

#3 von chuchuman , 17.01.2013 15:56

....also ich habe das SLS komplett entfernt. Ist nur rangemacht damit die Abgaswerte passen.
positiver Nebeneffekt....die Abgaswerte sind ohne SLS noch besser geworden und der Anzug ebenfalls.

Hoffe ich kann das etwas erklären.
Das SLS ist dazu da, das verbrannte Luft/Benzingemisch oder Abgase wieder der Verbrennung zugeführt werden.
Mein Kymco Händler hat keine Ahnung warum die das überhaupt gemacht haben, da man nach dem ausbau eine Verbesserung der Abgaswerte feststellen kann.

Hoffe konnte dir weiterhelfen.
Falls ich es so nicht so ganz richtig beschrieben habe, bitte ich um nachsicht.


....Meine Fahrzeuge : Maxxer 250 und Piaggio MP3 400LT


 
chuchuman

Beiträge: 493
Punkte: 179
Registriert am: 29.09.2010


   

Auspuffblende
CRD Edelstahlauspuff Für Maxxer 450i

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz