Typischer Ladestrom bei MXU 500 IRS

#1 von Droogie , 30.10.2020 18:33

Guten Abend,

wie hoch ist eigentlich der typische Ladestrom im Standgas bzw. bei Straßenfahrten?

Danke und liebe Grüße! ;)


Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboss zu sein, aber nie das Material dazwischen. (Norman Mailer)


 
Droogie

Beiträge: 80
Punkte: 34
Registriert am: 02.01.2017


RE: Typischer Ladestrom bei MXU 500 IRS

#2 von radi , 30.10.2020 18:52

Bei Drehzahlen ab 3000 Umdrehungen sollten wenigstens 13,8 Volt erreicht werden.


radi  
radi

Beiträge: 295
Registriert am: 28.06.2018


RE: Typischer Ladestrom bei MXU 500 IRS

#3 von Droogie , 30.10.2020 19:12

Wird es auch. Ist aber etwas über die Stromstärke bekannt?


Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboss zu sein, aber nie das Material dazwischen. (Norman Mailer)


 
Droogie

Beiträge: 80
Punkte: 34
Registriert am: 02.01.2017


RE: Typischer Ladestrom bei MXU 500 IRS

#4 von radi , 30.10.2020 22:28

Die Stromstärke bestimmen die Verbraucher die zur Zeit eingeschaltet sind. Oder willst du die Maximalleistung der Lichtmaschine wissen?


radi  
radi

Beiträge: 295
Registriert am: 28.06.2018


RE: Typischer Ladestrom bei MXU 500 IRS

#5 von Droogie , 30.10.2020 23:30

Nope, mich interessiert die Stromstärke, mit der die Batterie geladen wird. LG


Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboss zu sein, aber nie das Material dazwischen. (Norman Mailer)


 
Droogie

Beiträge: 80
Punkte: 34
Registriert am: 02.01.2017


RE: Typischer Ladestrom bei MXU 500 IRS

#6 von radi , 30.10.2020 23:44

Das hängt vom Ladezustand und der Größe der Batterie ab.
Ist die Batterie nicht ausreichend geladen kann es so ganz grob um 5 A oder mehr sein. Ist sie voll geladen geht die Amper Zahl stark zurück.


radi  
radi

Beiträge: 295
Registriert am: 28.06.2018


RE: Typischer Ladestrom bei MXU 500 IRS

#7 von Spirit , 31.10.2020 13:32

Mit Ladegerät: Wenn die Maschine bei eingebauter Batterie länger gestanden hat, hatte ich schon Anfangsladeströme von 6-7 A. Wenn die Batterie fast voll ist, geht der Ladestrom gegen null.
Welcher Ladestrom von der Lichtmaschine kommt, kann ich nicht sagen, er reicht aber, um eine fast entladene Batterie auf einen akzeptablen Ladezustand zu bekommen. Auch wenn die Batterie soweit runter war, dass ich den Seilzugstarter benutzen musste.


Spirit  
Spirit

Beiträge: 631
Punkte: 38
Registriert am: 02.08.2012


RE: Typischer Ladestrom bei MXU 500 IRS

#8 von Droogie , 31.10.2020 13:58

Ah, das ist doch mal eine Hausnummer, danke! :)


Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboss zu sein, aber nie das Material dazwischen. (Norman Mailer)


 
Droogie

Beiträge: 80
Punkte: 34
Registriert am: 02.01.2017


   

Mxu 500 komplettes Licht geht nicht mehr
MXU 400 4x4 IGN Sicherung 10 A fliegt immer raus

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz