Kalter Motor, warmer Motor.

#1 von Werner Hackmann , 07.09.2019 17:23

Hallo zusammen. Ich bin Neuling bei euch im Forum und habe von technischen Dingen keine Ahnung. Ich fahre seit einem Jahr eine kymco mxu 500 und habe anfangs grosse Probleme mit der Elektronik gehabt und bin immer wieder zum Händler gefahren und habe das machen lassen. Aber von mir bis zum Händler sind es eine Strecke 90 km. Das wird mir allmählich zu viel. Jetzt habe ich ein neues Problem. Wenn mein Quad kalt ist läuft es wie ein Uhrwerk, wenn ich dann gefahren bin und der Motor warm ist und ihn wieder anstelle hat er keine Power mehr. Er zieht sehr schlecht und er fährt höchstens noch 60 kmh. Woran liegt das?


Werner Hackmann  
Werner Hackmann

Beiträge: 1
Registriert am: 07.09.2019


RE: Kalter Motor, warmer Motor.

#2 von kamy , 09.09.2019 12:22

MXU 500 deute ich mal als Starrachse und nicht als IRS.

Was hat die MXU gelaufen , wurde der Luftfilter,Zündkerze getauscht?
Würde der Vergaser mal gereinigt?
Schließt der Choke zu 100% ?


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.858
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011


   

Seilzug Parkbremse
Spreizniet

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor