Xado Ex 120

#1 von Glubbi , 30.04.2019 20:19

Hat sich jemand von Euch mit diesem Produkt befasst? Liest sich ja hervorragend 🤔

https://xado.de/revitalizante/ex120-vers...risierte-gerate


Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit


 
Glubbi

Beiträge: 23
Registriert am: 01.07.2018


RE: Xado Ex 120

#2 von roland , 30.04.2019 20:52

Das ist das Wundermittel worauf alle gewartet haben wenn dein Motor Schrott ist Wundermittel rein und alles wie neu.👍💪. Gruß Roland


 
roland

Beiträge: 320
Punkte: 200
Registriert am: 14.06.2013


RE: Xado Ex 120

#3 von Glubbi , 01.05.2019 13:37

Vermutlich schneiden sich durch das Mittel auch selbst die Reifen nach und die Bremsklötze werden regeneriert!


Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit


 
Glubbi

Beiträge: 23
Registriert am: 01.07.2018


RE: Xado Ex 120

#4 von kamy , 01.05.2019 14:15

Also ich hab ja damals bis jetzt bei meiner Batman Edition den Ceratec Versuch gemacht und hab es bis heute nicht bereut!
Die Achsgetriebe sind einiges leiser geworden! Auch im Motor wurden die mechanischen Geräusche weniger und der Spritverbrauch sank um im Schnitt 0,5 Liter.Auch sank die Motor/Getriebetemperatur etwas.

Ich wollte es vor den Test auch nicht glauben wurde aber eines Besseren belehrt.

Bei meinem Auto hab ich was ins Schaltgetriebe gekippt - schaltet seitdem butterweich ...

Versuch macht kluch!


-----------------------------------------------------
Andre's Eintopfzerknalltrieblinge (klick auf den roten Link):
kamy`s MXU 500 IRS LoF DX
oder
kamy's MXU 500 IRS " Batman Edition "
Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten!


 
kamy

Beiträge: 5.833
Punkte: 265
Registriert am: 14.06.2011

zuletzt bearbeitet 01.05.2019 | Top

RE: Xado Ex 120

#5 von Spirit , 02.05.2019 09:08

In der Anleitung steht:"Nähert sich die Abnutzungsrate 100 %, so sind die zerstörten Bauteile zu ersetzen."
Also kein Wundermittel, es darf nur in einem intakten, möglichst überholten Motor eingesetzt werden. Man kann also auch die Wiederherstelliungsreparatur von Motoren, die wieter oben prophezeit wird, vergessen. Es steht auch nirgens, ob die Abnutzungsrate im Motor durch dieses Produkt erhöht oder gemindert wird. Wer es probieren will, der kann es tun, ich würde es lassen.
Nach den Ausführungen zu dem Produkt kann man, wer will, wahrscheinlich auch etwas Zweitaktöl oder ein Produkt von LiquiMoly oder etwas mit Mo2S dem Kraftsoff zusetzen. Da hat man zu einem günstigeren Preis wahrscheinlich ein ähnliches Ergebnis.
Ich habe, wie Kamy, Ceratec versucht und bin sehr zufrieden. Allerdings habe ich festgestellt, dass sich dieses Produkt bei längerer Standzeit des Motors absetzen kann. Beim Fahren löst es sich zwar wieder auf, man braucht dafür aber schon ein paar Kilometer.
Die 0,5 Liter Einsparung von Kamy kann ich bestätigen. Der Motor läuft nicht mehr so hart. Ob die Motor/Getriebetemperatur sinkt, hängt vom Einsatz ab. Auf der Straße o.k.. Im Gelände, durch den geringeren Fahrtwind, eher nicht.
Wenn ich weiß, dass mein Fahrzeug länger steht, gebe ich dem Kraftstoff etwas Zweitaktöl bei, um einen Konservierungseffekt in Vergaser und Zylinder zu erhalten und eine Passungskorrosion bei den Ventilen zu verhindern. Es sollte aber nicht so viel Öl sein, dass es wieder aus dem Auspuff austritt.


Spirit  
Spirit

Beiträge: 591
Punkte: 38
Registriert am: 02.08.2012


   

Kymco Mxu 500 oder 500i
Anhängerkupplung MXU300 R

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor