Qualmt im Stand und geht aus

#1 von jesko , 26.09.2018 17:14

Hallo,

ich war gestern mit mein MXU 150 unterwegs, lief wie immer.
Dann stand ich an einer Kreuzung, es ging aus und als ich es wieder anbekommen habe
hat es sehr doll gequalmt und es hat nach Öl gerochen. Auf den weg nach Hause unter Gas hat es nicht
Qualmt, aber im Stand wieder wo ich zuhause war.

Jetzt habe ich den Zylinder abgebaut aber nicht gefunden.
Zündkerze ist schwarz, Brennraum auch mit viel Rußablagerungen.
Mein MXU hat grade mal 2653 km runter kann es sein das die Kolbenringe
hinüber sind? Oder was könnte es sein?

MFG

Jesko


jesko  
jesko

Beiträge: 5
Registriert am: 10.08.2018


RE: Qualmt im Stand und geht aus

#2 von Sithom , 04.10.2018 10:33

Hallo Jesko,
ich denke mal nicht das es an den Ringen liegt.. das Problem tritt dann nicht so schnell von einem auf den anderen Moment auf..
Wenn du den Motor schon zerlegt hast, schau dir mal die Ventilschaft Dichtungen an .. evtl ist da eine defekt.
Oder was noch vorstellbar wäre, das Kurbelgehäuseentlüftung zu ist... dann drückt es dir meines Wissens auch das Öl in den Brennraum.. allerdings auch bei höheren Drehzahlen.
Lg
Tom


 
Sithom

Beiträge: 22
Registriert am: 07.05.2018


   

Hilfe beim Tuning der MXU 50

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor