Ausbau Achsgetriebe vorne

#1 von hebula , 08.08.2018 12:20

Hallo Schrauber-Gemeinde,

ich muss bei meiner Maxxer 450i das Vorderachs-Getriebe ausbauen. Ich habe bereits die Fahrwerksteile und die Antriebswellen demontiert sowie die Kardanwelle und das Getriebe gelöst. Allerdings finde ich nicht genügend Platz, um das Getriebe aus dem Rahmen herauszunehmen.
Gibt es dennoch die/eine Möglichkeit, das Getriebe heraus zubekommen, ohne den Motor zu lösen und nach hinten zu versetzen?

Ich habe bereits einige Kymco-Händler kontaktiert, aber leider konnte/wollte man mir nicht weiterhelfen (diese Arbeiten hatte (angeblich) noch keiner dieser Betriebe gemacht).

Hat jemand vielleicht ein Reparaturhandbuch für den Maxxer 450i (gerne auch in Englisch)?

Für Tipps wäre ich äußerst dankbar, denn das Versetzen des Motors ist doch recht aufwändig.

Gruß


hebula  
hebula

Beiträge: 2
Registriert am: 24.05.2018


   

Startprobleme bei meiner Maxxer 300
Maxxer 300 supermoto neu ruckelt beim Fahren und zieht nach rechts.

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor